muss man auf die Euro 4 achten beim kauf eines gebrauchten Motorrads?

3 Antworten

Nein, warum auch. Eine Plakettenpflicht gibt es für Motorräder (noch) nicht, daher ist es m.E. egal.

1

gilt es denn nur für neu zuzulassenden Motorräder?

0

Nein, das Motorrad muss nur einmal zugelassen gewesen sein. Ansonsten ist EURO4 sowieso nur ein Haufen Firlefanz (meine persönliche Meinung), man sollte also seine Kaufentscheidung nicht davon abhängig machen.

Ab dem 1. Januar 2017 gilt die Euro-4-Norm, die von einer Menge Modellen nicht eingehalten werden kann. 

Die Euro-4-Norm gilt zwar schon seit Beginn des Jahres, aber nur für Motorräder, die 2016 neu auf den Markt gekommen sind. Für Modelle, die bereits früher eine Typenzulassung in der EU hatten, läuft die Übergangsfrist am 1. Januar 2017 aus und dürfen danach nicht mehr zugelassen werden, falls sie nicht der Euro-4-Norm entsprechen.

Ein Blick auf die neuen Grenzwerte lohnt sich, denn hier hat sich eine Menge getan. Maximal sind in der Euro-4-Norm nun noch 1140 mg/km Kohlenmonoxid (CO) erlaubt. Zuvor waren es 2000 mg/km. Bei den unverbrannten Kohlenwasserstoffen (HC) durften es bisher 800 mg/km sein, sofern das Motorrad weniger als 150cm3 hatte. Darüber lag der Grenzwert bei 300 mg/km. 

Diese Hubraumgrenze ist entfallen, dafür hat sich der Gesetzgeber etwas Neues einfallen lassen. Künftig ist die eingetragene Höchstgeschwindigkeit entscheidend. So sind nur noch 170 mg/km erlaubt, es sei denn, die Maschine schafft nicht mehr als 130 km/h. Da dürfen es 380 mg/km an unverbrannten Kohlenwasserstoffen sein.

Diese Tempogrenze spielt auch bei der Begrenzung von NOx eine Rolle. Die langsamen dürfen nur 70 mg/km ausstoßen, Zweiräder mit einem Spitzentempo von mehr als 130 km/h wird maximal 90 mg/km zugestanden. In der Euro-3-Norm waren es noch 150 mg/km. In der ab 1. Januar 2020 geltenden Euro-5-Norm entfallen diese neuen Grenzen dann wieder. 

Ab da gelten folgende Maximalwerte in mg/km: 1000 (CO), 100 (HC), 60 (NOx). Neu ist, dass in der Abgasnorm nun auch Grenzen für den Geräuschpegel festgelegt werden. Bis 80 cm3 sind maximal 75 dB(A) erlaubt, zwischen 81 und 175 cm3 77, darüber 80 dB(A). Für die kommende Abgasnorm Euro 5 sind strengere Werte zu erwarten, die allerdings noch nicht feststehen.

https://www.heise.de/autos/artikel/Die-Euro-4-fuer-Motorraeder-und-die-Folgen-3312359.html

35

Den Link hatte ich schon vor 2 Stunden gepostet ;-)

0

EURO 4: Darf die Polizei im Motorrad gepeicherte Geschwindigkeitsdaten als Beweis nutzen?

Zur Erklärung: bei EURO 4 hat man am Motorrad einen USB-Anschluss, mit dem man Daten auslesen kann, z.B. kann man kontrollieren, ob an der Software etwas illegal verändert worden ist (Stichwort Chiptuning). Man kann davon ausgehen, dass auch Geschwindigkeitsdaten gespeichert werden, selbst wenn nicht, aus der zu einem bestimmten Zeitpunkt gespeicherten Drehzahl in Kombination mit dem gefahrenen Gang könnte man die Geschwindigkeit errechnen. Können /dürfen diese Daten gegen den Fahrer verwendet werden ?

...zur Frage

Sportauspuff an YZF R125 2017?

Hallo liebe Community, ich bin neu hier also erstmal an alle ein Hallöchen!

Ich wollte fragen ob ich an die neue Yamaha YZF R125 2017 ein ,,älteren" Sportauspuff bekomme?

Bis jetzt finde ich nur den Akrapovic Titan für den neuen Euro4 Motor in der YZF, aber der ist mir einfach zu teuer. Kann ich nun ein älteren nehmen oder muss ich warten bis neue Auspuffe herauskommen und dann einen neuen kaufen?

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen

Liebe Grüße YzfRider18

...zur Frage

Euro4 auch für Kleinkrafträder (2Takt Roller und Schalter)?

Hallo und zwar hätte ich eine Frage zur neuen Abgasnorm EURO4 die am 01.01.2017 kommt.

Gilt dies nur für Motorräder und Leichtkrafträder oder auch für Kleinkrafträder wie z.B Roller und 50er Schaltmopeds?

Weil ich mir gerne 2017 ein Neues 50er 2 Takt Schaltmoped holen möchte..

(Zum Beispiel habe ich bei Kreidler auf der Seite gesehen, dass es ein Neues Modell von der Kreidler Dice SM-50 Baujahr 2017 geben soll. Dort steht aber bei der Abgasstufe EURO2 !)

Deswegen verwundert mich das, kann es sein dass Kleinkrafträder garnicht davon betroffen sind?

...zur Frage

Umweltplakette für Mopeds??

Ich sitze hier gerade bei Chapp im KH und bin auf dem Weg hierher in Freiburg an den Hinweisschildern für die Umweltplakettenpflicht vorbeigekommen. Wie sieht es dann da mit meinem Moped aus?? Bin ich illegal weitergefahren?? Oder gilt das nur für PKW´s???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?