Muss man als Testfahrer ein Ingenieurs-Studium gemacht haben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier gibt es ja verschiedene Ansätze. Was wird getestet. Sicherlich gehört ein gutes Technikverständnis dazu. Auch sollte man gut analysieren können und teamfähig sein.

In der Regel ist der Job ja nichg "Fahren" sondern "Entwickeln".

Motorradhersteller bedienen sich sehr häufig (zusätzlich) erfahrener Rennfahrer, wenn das Potetial der Techniker nicht reicht. In Verbindung mit sehr aussagekräfigem Datarecording werden dann anschließend Veränderungen vor genommen.

Hi, aber klaro - die DB-Testfahrer sind heute gern Türken usw., haben logisch alle 8 Semester TH Instanbul oder Tripolis studiert. Besondere Kenntnisse: Nachts Besoffene anzeigen, auf 3 Meter auffahren und Unfälle bauen ...

Was möchtest Du wissen?