Muss man als Motorradfahrer auch eine Leuchtweste in Italien dabeihaben. Oder ist das nur für KFZ-Fahrer?

1 Antwort

Motorradversicherung wechseln?

Folgendes Problem: Ich bin seit 2002 bei der gleichen Versicherung für mein Motorrad. Nun haben sie aber kürzlich die Beiträge erhöht und sich sozusagen damit gerechtfertigt, dass die Beiträge ja nun schon seit 16 Jahren konstant waren und es eine Anpassung gab. Daraufhin habe ich mich mit dem ganzen Versicherungskram mal genauer beschäftigt und eine günstigere Versicherung gefunden zu der ich wechseln will. Habe mich online informiert, dass ich durch die unpassende Beitragserhöhung ein Sonderkündigungsrecht habe und mich darauf berufen. https://www.kuendigungsfristen.net/versicherung/kfz-versicherung/#Sonderkuendigungsrecht_bei_der_Kfz-Versicherung_Welche_Frist_ist_zu_beachten
Meine jetzige Versicherung hat die Kündigung aber abgelehnt mit der Begründung, dass es eine gerechtfertigte Erhöhung war.

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. hat jemand Erfahrung damit wie ich doch noch kündigen kann ohne die ganze Zeit bis zur fristgerechten Kündigung die Beiträge zahlen muss? Oder soll ich das besser mit einem Anwalt angehen?

Danke schon mal!

...zur Frage

Ist eine Ducati in Italien billiger als in Deutschland?

...zur Frage

Warnweste: Wo und welche Farbe?

Das könnte jetzt wieder mehr Leute interessieren:

Braucht man in Österreich auf Autobahnen eine Warnweste?

Für Italien habe ich immer eine dabei, neulich hörte ich, es muß aber eine NEONGELBE Warnweste in Italien sein - und ich hab' nur eine orange (und mußte die auch noch nie zeigen).

Wenn / da sich ggf. jemand an den Antworten orientieren wird: Bitte nur Tatsachen, kein Jägerlatein oder Hören/Sagen. Vielen Dank im Namen aller Interessierter.

...zur Frage

Für was ist dieser Stecker an der MT 125?

...zur Frage

Italien : Falscher Helm - Motorrad weg ?

Hallo Biker !

Ich habe gerade die ADAC-Zeitung aufgeschlagen und konnte nur den Kopf schütteln. Ausgerechnet die Hobby-Rossis (=Italiener), die sich selbst kaum an Regeln (vor allem StVo) halten können, rüsten drastisch in ihrem Strafgebärden auf. Ich bin selbst begeisterter Italien-Urlauber (fahre auch eine Duc), und bin deshalb sehr darüber schockiert, was ich gelesen habe:

So berichtet der ADAC, dass Motorräder in Italien bis zu 60 Tage lang konfisziert werden, wenn man einen Helm unter der ECE 22 - Norm aufhat (noch nie gehört) oder beispielsweise eine Hand nicht am Lenker hat (Visier öffnen ?!). Kann das jemand bestätigen ?

Desmo ! Ducci

...zur Frage

Eintragungspflicht Umbauten in Italien?

Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich Informationen bzgl. der Vorschriften zu Motorradumbauten in Italien finde. Ich müsste wissen, welche Umbauten/Modifikationen in Italien eintragungspflichtig sind.

Hierbei geht es mir insbesondere um:

  • Räder/Reifen, die nicht im Fahrzeugschein stehen
  • Offener Luftfilter
  • Auspuffanlage ohne Kat.
  • Hinterrad-Dämpfer
  • Rahmen kürzen
  • Bremsen

Die Umbauten betreffen ein Motorrad mit dem Baujahr 2013.

Vielen Dank für Eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?