Muss ich bei einem Zubehör-Schalldämpfer mit eingestanzter e-Nummer noch was Schriftliches mitführen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann aber nicht schaden, wenn man vor Ort beweisen kann, dass der Auspuff auch für dein Motorrad zugelassen ist. Denn die e-Nummer sagt nur aus, dass der Auspuff (auf dem richtigen Mopped) im Bereich der StVZO legal betrieben wird.

Na ja, ich Deutschland würde das vielleicht reichen. In Österreich und Italien wäre es sehr wichtig etwas schriftliches, sprich die ABE dabei zu haben

Was möchtest Du wissen?