Muß der Motor nach dem Öl-und Ölfilterwechsel wirklich nochmal gestartet werden ?

2 Antworten

Eure Antworten bestätigen meine Meinung. Im Frühjahr denk ich bestimmt dran weil ich mein Motorrad eh immer nochmal komplett vor dem ersten Start durchchecke.

Dem (Papier)Filter ist es egal ob er trocken oder voll Öl ist.Beim Ölwechsel ohne Filter brauch man weniger Öl als 'Mit'.z. B.:ohne 2000ml,und mit 2300ml.Man lässt den Motor hinterher laufen um das Öl zu verteilen und dann den korrekten Ölstand zu kontrollieren.Das kannst du auch im März machen.

Was möchtest Du wissen?