Muss der Bremsflüssigkeitsbehälter am Lenker sein?

1 Antwort

Yamaha hat bei der XJ 750 Seca anfang der 80er-Jahre aus optischen Gründen den Bremsflüssigkeitsbehälter an das Lenkrohr platziert. Allerdings mussten sie dann vom Lenker zur Bremspumpe einen Bowdenzug verlegen. Mit allen denkbaren Nachteilen bezgl. Druckpunkt und Ansprechverhalten hat sich das auch nicht wirklich durchgesetzt.

Auch die alten BMW's hatten das System mit Seilzug vom Bremshebel zum Bremsflüssigkeitsbehälter (unter dem Tank) und von da aus hydraulisch zur Bremse. Hat sich aber auch nicht bewährt.

0