Muss das Massenkabel die selbe Dicke haben wie Pluskabel ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sinnvollerweise verwendet man gleiche Kabel. Diese müssen so dick sein, dass die Ampere (Strommenge) ohne nennenswerter Erwärmung durchgehen kann.

Wenn du ein noch dickeres Kabel für einen Teil der Leitung verwendest, machst aber technisch nichts falsch.

Sinnvollerweise sollten beide Kabel dieselbe Dicke haben, denn es soll ja auch durch beide derselbe Strom fliessen können.

was rein geht muss auch wieder raus also sollten die schon die selbe dicke haben^^

d´accord zu meinen Vorrednern.

Ist nicht boese gemeint, aber vllt solltest du bei den Kenntnissen lieber nicht an der Elektrik rumbasteln??

Danke für die Hinweise ! Jetzt weiß ich Bescheid.. @ Fossie : Schon klar dass das für besser geschulte Leute dumme Fragen sind. Gebe ich auch zu. Aber woher soll man es denn wissen, wenn nicht durch`s selber ausprobieren, oder durch fragen ? Und bevor ich rumexperimentiere, frage ich lieber hier, dazu ist motorradfrage ja da, oder ? Bin nicht der Typ, der bei jedem Quatsch zur Werkstatt rennt. Wenn ich aber merke, dass es gar nicht geht, wende ich mich schon an Profis.

Gruß, Cebele

Fossie 30.01.2008, 10:52

das war wirklich garnicht boes gemeint. Ich wollte blos nicht, dass dir beim "ausprobieren" an der Elektrik der Kabelbaum (oder mehr) abfackelt - kommt nicht selten vor... ich wollte keinesfalls behaupten dass du dumm waerest. PS: Dumme Fragen gibt es nicht.

0

Ja. Es muss den gleichen Kabelquerschnitt haben.

Was möchtest Du wissen?