Müssen neue Bremsscheiben mit neuen Belägen überhaupt eingefahren werden?

1 Antwort

Gerade bei Sintermetallbelägen müssen die Bremsbeläge kurz angebremst werden. Die Bremsleistung ist auch nicht ab dem ersten Moment voll da.

Ist es sehr schlimm, wenn das Metall von den Bremsbelägen einmal an den Bremsscheiben geschliffen hat?

Hab leider zu spät bemerkt das die Beläge gewechselt werden müssen. Ist das jetzt sehr schlimm für die Scheiben?

...zur Frage

LED Beleuchtung legal?

Jo Leute,

wollte meinem Schätzchen paar neue Lichter verpassen und wollt mal fragen ob alle LED Scheinwerfer legal sind. Bei meiner Recherche kam nur raus, dass die nur amtlich zugelassen sein müssen https://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-beleuchtung-warnzeichen/#Spezielle_Beleuchtung_Was_Sie_beim_Tuning_beachten_sollten

Aber woher weiß ich was zugelassen ist und wie hell kann ich gehen?

Hoffe jemand kann mir helfen.

...zur Frage

Einfahren noch notwendig ??

Hallo , ist es heutzutage noch notwendig einen z.B. 125 ccm Motor (Roller) einzufahren? Mir ist klar das er erst warm sein sollte bevor man ihn voll beschleunigt ( was man evtl. die ersten 500 Km nicht machen sollte ), und das sich und das sich Kolben im Zylinder und andere Bauteile erst anpassen müssen ...

...zur Frage

Warum haben Bremsscheiben Löcher oder werden in Wave Form gebaut?

Ist das eine Optik sache, oder warum haben Bremsscheiben Löcher und/oder sind in Wave Form gebaut? Beringer bietet z.B. die Bremsscheiben nur in ungelocht und rund an und diese Scheiben gelten als sehr gut. Je mehr Fläche die Beläge haben, um so besser müsste es doch bremsen...

...zur Frage

Niedrige Drehzahlen! Hohe Oktanzahlen?

Habe mich zwar hier umgeschaut,der Sachverhalt ist mir aber nicht ganz klar.(wenig Ahnung von Verbrennungsmotoren)
Habe die neue VMAX und die hat ein Verdichtungsverhältnis von 11.30:1 .Da ich noch in der Einfahrphase bin,schalte ich relativ schnell hoch um niedrige Drehzahlen zu halten(Stadt ca.1800 U/min im 5.=ungefähr 50 km/h).Habe kein Klopfen beim Beschleunigen, trotzdem überlege ich ob es nicht besser währe Suberbenzin m.100 Oktan statt Super m.95 Oktan zu tanken? Dumme Überlegung oder nicht?
PS:Schalte beim Gas geben(im Normalfall) nicht runter,da viel Hubraum,grins.
Danke und einen schönen"Pfingstochsen"wünsche ich Euch.Gruß Noge54

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?