MPU-Frage

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

bestanden 87%
durchgefallen 12%

15 Antworten

bestanden

Es enden nur ca. 40 bis 50 % aller Eignungsbegutachtungen mit einer positiven Prognose!

Quelle: www.prompu.de/mpu-und-durchfallquote

Hi Hansjörg,

mein Weib kennt sich da leidvoll aus (im Resultat aber beim 1. Mal direkt geschafft). Ich schicke dir jetzt per PN meine Telefon-Nummer. Kannst ja mal Abends anrufen und Tipps aus 1. Hand abholen.

Kopf hoch alter Junge, das wird schon! ;-)

Gruß T.J.

Danke an alle für Eure Antworten. Würde gerne auch dem Frank Punkte geben - geht leider nur für eine hilfreichste Antwort. Noch eine Anmerkung für Österreich: Wenn man den Psychotest beim 1.mal nicht besteht, gibt es eine Wartezeit von 6 Monaten.....und solange auch keinen Führerschein. :( Gruß hj

0
bestanden

Hallo HaJo, bin Gott sei Dank noch nicht in die Lage gekommen auch noch so einen Test zu absolvieren. Die erste Durchfallquote ist sehr hoch. Ich schätze,dass das nicht an dem "schlechten "Kanditaten, noch an der Vorbereitung sondern schlicht und ergreifend daran liegt, dass der Staat(sind doch eigentlich wir) so vermehrte Einnahmen hat.

Lass Dir nicht Bange machen. Bereite Dich gut vor und geh die Sache locker an. Positiv denken! Hab Selbstvertrauen!

Da vertuste dich Verena. Die Kosten für das Gutachten der MPU werden nach Gebührenordung abgerechnet und die kassiert das Institut welches man selber aussucht, also nicht der Staat! Die Gebühren sind ja kein Geheimnis und einsehbar s. www.jurathek.de/showdocument.php?session=0&ID=7716

Gruß T.J.

0
@Endurist

Danke Christoph, o.k. dann nicht Vater Staat, dann eben das Institut/ Psychologen. Wer viel hat, will noch mehr!

0
@catwoman4

Wer viel hat, will noch mehr! Ist doch (leider) völlig normal! :-/

0
bestanden

Ich habe 1967 den FS Klasse I (Motorrad) gemacht. Da ich noch nicht 18 Jahre alt war, mußte ich zusätzlich die PMU machen, um den FS sofort zu bekommen. Ich habe die PMU bestanden, bekam aber trotzdem eine Einschränkung für die Fahrt von und zur Arbeitsstelle bis zum 18. Geburtstag.

Prompt hat mich die Polizei am Ostermontag auf einer Bayerwaldtour erwischt. Ich konnte dem sturen Sack nicht einreden, daß ich auf dem Weg zur Arbeit war, aber eben schon am Feiertag den Weg zur Arbeit üben wollte. Vor allem der Umstand, daß mich auf meiner "Fahrt zur Arbeit" 7 Freunde mit Motorrädern begleitet haben, hat ihn wohl etwas irritiert. Die Justiz machte daraus ein Drama, als ob ich jemanden ermordet hätte. Den FS durfte ich behalten und 14 Tage nach (!) meinem 18. Geburtstag verurteilte mich ein Jugendrichter zu 10,- DM Geldbuße.

0
@chapp

Schöne Geschichte Helmut, da hätte ich auf Ratenzahlung verzichtet und den ganzen Betrag gleich bar an der Gerichtskasse eingezahlt! :-) Gruß T.J.

0

Gleich nachdem Du bekannt gegeben hast, dass Du zur MPU musst, habe ich einen Bekannten angerufen (hatte ich Dir ja versprochen). Er ist Dipl.-Psychologe und bereitet auf die MPU vor. Er teilte mir mit, dass 90% aller seiner Vorbereitungen zu einer MPU auf Grund von Alkohol seien.

Was sagt uns das?

Die Berliner fahren selten zu schnell. Berliner sind vorbildliche Verkehrsteilnehmer, aber leider nur im „Suff“.

Kann man Berlin nur noch im Suff ertragen, oder ist der Sitz der „Demokratischen Monarchie“ in Berlin daran schuld? ;-))) Gruß Bonny

Zum Glück war ich auch noch nicht in dieser Situation. Ich erfülle die körperlichen und geistigen Anforderungen zum Fahren in den meisten Fällen ;-))

bestanden

Ich habe zwar mit bestanden gstimmt,ich glaube die Frage kann man nicht so beantworten.Weil die meisten waren bestimmt noch nicht im der Verlegenheit und ich auch nicht den Test zu machen. Also von hören und sagen ist die Durchfallerquote hoch.Darum nutzen auch viel die Vorbereitungkurse auf die MPU. Aber ob die was bringen steht auch in den Strenen,ist halt auch eine Geldfrage oder so. Der einzige der da eine Antwort geben kann ist der TÜV,die werden keine geben. VG Frank

Ich habe mir einmal bei einem Fahrlehrer die Tests zeigen lassen, nimm es hin, ohne seine Tipps hätte ich ein Disaster erlebt :-) VG 1200RT

Habe damit noch nie was zu tun gehabt, daher keine Abstimmung darüber von mir.

Das Ergebnis würde mich auch interessieren, da man eigentlich nur negatives darüber hört.

Moin hansimin, Ist das dies was Du suchst>>>>

47,6% der Untersuchten wurden als geeignet beurteilt, 15,8% bekamen eine Nachschulungsempfehlung und 36,7% wurden als ungeeignet beurteilt. Quelle s.u.

http://www.vpp.de/statisti.htm

Wat´n Hammer. Im Jahre 2005 wurden in Deutschland 104.325 MPUs durchgeführt, davon 63.358 bei Alkoholfragestellungen. Das das so viel ist hätte ich nicht vermutet

0
@america

Ja Kerstin, das ist für Psychologen wie eine Geldruckmaschine. Jeder Durchgefallene bringt nochmal Geld! :-/

0

Die Zahlen sind ja wirklich unglaublich!! Das hätte ich auch nie geglaubt!

0

Schade, dass Du Dich jetzt mit diesem Thema auseinandersetzen musst - aber die Frage verstehe ich trotzdem nicht richtig.

Anders rum gefragt: Wieviel nach Eurer Meinung kommen beim 1. mal bei der MPU durch? 80% oder nur 20%. Wollte das einfach wissen, weil schon sehr viele gesagt haben: beim 1.mal schafft das keiner. Gruß hj

0
@hansimax

Knapp 50% kommen beim ersten Mal durch, etwa 20% nie, auch nicht mit einer Nachschulung.

0

Keine Ahnung. In einer derartigen Situation war ich noch nie, da ich mich immer mustergültig verhalte (oder noch nie erwischt wurde) ;-).

Ja nee, iss klar Alter. Und was war mit dem Gesöff aus dem Supermarkt? :-))) Mit den Flaschen im Rucksack bist du quasi unter Alkohloeinfluß gefahren. Da der Rucksack deine Fahrweise beeinflußt hat!?

0
bestanden

.. nicht ich, aber mein Bruder hat beim ersten Mal bestanden. Allerdings mit einiger Vorbereitung...

bestanden

Vielleicht muss ich ja noch den Waffenschein beantragen??? ratlos-am-Kopf-kratz... Der Experte meine damals: alles tiptop, mur am absolut obersten Limit was die Geschwindigkeit angeht!;-))

durchgefallen

habs ja schon mal geschildert. beim 1.mal war ich zu ehrlich, 2.+3.mal wurde gelogen, und dann lief´s. gruss tom

bestanden

Einmal durchgefallen und einmal bestanden.

Was möchtest Du wissen?