Motorschadenn?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Ich habe/hatte das Problem an meiner XT600 Ténéré 34L, deren Motor je nach Baujahr deiner TT fast identisch ist. Pleuellager, 5. Gang und Kopfdichtung sind bekannte Probleme, kann also auch nach 22.000km leider sein. Gut dass du anders als ich vom Fach bist, kannst das relativ einfach prüfen :) Der Motor ist wirklich einfach zu öffnen und warten. Hast das mit deiner Übung in sicher weniger als 1h nachgeschaut. Wenn du spezifische Tipps suchst bist du bei www.xt-foren.de bestens aufgehoben - die kennen die XT/TT/SRX Motoren in und auswendig. Höchst kompetent, auch mit Telefonhilfe: Motoritz, findest du auch im Forum.

Woher weist Du das er keine Triumph TT 600 meint???

;-)

0
@my666

Sowas gibts bei Triumph nicht! Ich hatte es im Urin!! Na gut, ich war zu kurzsichtig ;)

0

Was möchtest Du wissen?