motorschaden durch defekte ventile

1 Antwort

Wenn der "Mechaniker" die Maschine selbst gehört hat, dann solltest du zu allererst den Mechaniker auswechseln. Die Diagnose ist höchst unsicher und seine Prognose unprofessionell und eigentlich eine Frechheit. Ansonsten gilt, was Klaus geschrieben hat.

49

Hehe, das mit dem Mechaniker auswechseln, war auch zu aller erst mein Gedanke :-)

0

Hilfe, --- Was kann das sein?

Ich glaube, meine geliebte "Trude" hat ausgehaucht (schnieffff).

Es fing gestern am Nachmittag auf dem Weg zur "Spinnerbrücke" an. Mein Freund und ich hatten mal kurz angehalten um zu pink..... Als ich meine Trude wieder starten wollte, knalle es mächtig und es kamen starke Rauchschwaden aus dem rechten Auspuff (Handybild von meinem Freund). Wir konnten keinen Fehler feststellen. Also versuchte ich nochmals zu starten. Nach einigen Versuchen sprang sie an, als ob nichts gewesen wäre. Bin ohne Probleme bis zur "Spinnerbrücke" gekommen. Sie fuhr auch normal. Allerdings kam es mir vor, als ob sie etwas klapperte im Motor. Kann aber sein, dass ich es mir nur einbilde, da man ja jetzt auf jedes Geräusch besonders achtet.

Als ich dann spät abends wieder losfahren wollte, gab es einen riesigen Knall und es kamen Feuer, Funken und viel Rauch aus dem rechten Auspuff (siehe Handybilder). Dann ging sie aus und nichts ging mehr. Der Starter funktioniert normal, aber sie springt nicht mehr an. Es ist ein "klappern und scheppern" im Bereich des Motors zu hören. Wir haben sie abgeschleppt und jetzt steht sie in meiner Garage. Mir bleibt wohl nichts anderes mehr übrig, als über die Feiertage den Motor zu zerlegen. Ich könnte "Rotzblasen" heulen (hab ich auch schon, schnief). Hat jemand eine Idee was es sein könnte? Gruß Bonny

...zur Frage

Was sind eigentlich die typischen Anzeichen für einen Motorschaden?

Gibt es da anbahnungen?

...zur Frage

Was passiert, wenn das Gemisch einfach zu mager eingestellt ist ?

Kann man da einen Motorschaden bekommen ? Oder merkt man das am Leistungsabfall ?

...zur Frage

Wie nimmt ein Motor mit zu großem Kolbenspiel Schaden?

Ein so verschlissener Motor kann ja noch eine gute Zeit ordentlich laufen (habe ich zumindest in der Motorrad gelesen). Was führt aber bei zunehmendem Spiel zum eigentlichen Motorschaden?

...zur Frage

Nach Kaltstart gleich losfahren ?

hingegen vielen Meinungen nach dem Starten des Moppeds gleich los zu fahren, steht in meiner Betriebsanleitung meiner 10er den Motor "unbedingt" kurz warmlaufen lassen, um Motorschäden zu verhindern, damit sich das Mötoröl gleichmäßig im Motorraum verteilt hat.... ?

...zur Frage

Spähne im Öl?

Hallo zusammen,

habe ja hier schon das Problem gepostet, leider keine Antwort

https://www.motorradfrage.net/frage/schraube-im-motor?

Nun habe ich mal aufgemacht und die Ölwanne runter. Jede Menge goldig kupferfarbene Spähne (magnetisch!). Das andere ist eine sogenannte Wellenscheibe

die aus der Anlasserkupplung stammen müsste. Das Geräusch könnte also noch von der U-Scheibe stammen die da eigentlich auch noch fehlen sollte, bin aber noch nicht sicher und habe sie auch noch nicht gefunden.

Wenn ich mich aber nicht täusche ist der goldig farbene Abrieb ein Hinweis auf einen Lagerschaden ???

Wäre für jeden Hinweis dankbar, müste als nächstes die Nocken ausbauen usw.

alternativ überlege ich zuzumachen und ein paar mal mit Öl zu spülen und dann wieder nach ein paar KM aufzumachen

kann natürlich nicht sagen wie lange sich da unten schon was gesammelt hat aber bei den ölwechseln wäre mir wohl sicher mal soviel abrieb aufgefallen

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?