Motorradverleih??

0 Antworten

Motorrad gedrosselt fahren,jedoch noch keine Eintragung im Fahrzeugschein..Folgen?

Hallo zusammen, Ich habe mir kürzlich endlich mein erstes eigenes Motorrad gekauft :) (Honda NTV 650) Jetzt war ich letzte Woche in der Werkstatt und hab sie auf 34 PS drosseln lassen. Ist auch vom TÜV abgenommen,Ich hab den Zettel um den Schein umschreiben zu lassen und das TÜV gutachten von den Drosselblenden. Jetzt wurde ich gefragt ob ich morgen bei einigen bekannten ne runde mitfahren möchte.. Würde ich natürlich schon gerne machen, nur den Schein kann ich bis dahin natürlich nichtmehr umschreiben lassen. Jetzt meine eigentliche Frage: Wenn mich die Polizei anhält und ich ihnen die Papiere + TÜVzeug und den Zettel zum umschreiben lassen vorlege, was würde "dabei rauskommen"? Also, Straftechnisch.. Oder wäre das sogar okay? Ich habe vor einem Jahr den Schein gemacht, daher im moment nur A beschränkt. Aber fahren ohne fahrerlaubnis dürfte es ja nicht sein, Da ich das motorrad ja in dem Zustand fahren darf,oder? Würde mich sehr über fixe hilfe freuen :) Liebe Grüße

...zur Frage

Anfängermotorrad gesucht + viele Fragen !

Hallo zusammen, da ich bald meinen Motorradführerschein (A begrenzt) habe suche ich jetz die passende Machine für mich.

Hier sind die Fakten: - da ich ja 34 PS fahren muss, muss Sie auch im gedrosselten Zustand gute Fahreigenschaften haben - Ich bin 183 cm groß - Habe keine Erfahrungen mit Rollern bzw. 125ern - Muss schön schnittig sein aber egal ob Naked oder verkleidet - Budget liegt so bei 2500 Euro - Wenn möglich geringe Unterhalts-Kosten

Da ich ein absoluter Anfänger bin habe ich nicht soviel Ahnung von Motorrädern aber deswegen frage ich ja hier ;) Ein Freund hat mir gesagt das es sinnvoller wäre direkt ne schnelle Maschine zu holen und dann zu drosseln anstatt eine Maschine die ich nur 2 Jahre fahre. Was haltetihr davon ? Und bis wann lässt sich ne Maschine noch gut drosseln? Ist alles über 78 PS Schwachsinnig ?

Ich freu mich schon auf die Antworten

...zur Frage

Intruder VL 1500 LC gedrosselt

Hallo zusammen, ich hab da mal ne Frage!

Endlich im Besitz der Fahrerlaubnis A (offen), möchte ich mir meinen Traum zulegen, eine Intruder! Ich habe jetzt die Möglichkeit eine auf 34 PS gedrosselte Maschine zu erwerben. Macht ja auch irgendwie Sinn als Fahranfänger. Aber meine eigentliche Frage ist: wenn ich die Drosselung entferne, was muss ich in Bezug auf auf die neue offene Motorleistung beachten? Kann ich das Ding dann ohne bedenken aufdrehen, oder gibt es da eine Einfahrphase bis die Intruder dann richtig rund läuft?

Danke für eure Infos! Dieter

...zur Frage

Drosselung von Motorrad in den ersten 2 Jahren

Ich hab letztens von nem angehenden KFZ Mechatroniker gehört, dass die Bundesregierung eventuell in den nächsten Jahren ein Gesetz verabschieden will um die Drosslung der Motorräder von Fahranfängern zu verändern.

Er meinte, dass da vielleicht bald ein paar Ps mehr drin sind. Meine Frage ist: Wenn dieses Gesetz in Kraft tritt (villeicht weis einer sogar wann) und ich dann schon mein Führerschein hab, muss ich dann nochmal ne Prüfung machen um die Drosslung zu verändern oder kann ich dann einfach mit dem "alten" Lappen und der alten Drosslung weiterfahren und bin dann auch nach 2 Jahren offen??

Bitte kein Schwachsinn antworten, ja ? ich will keine antworten wie: jetzt memm nich wegen den Paar Ps rum du willst doch eh nur rasen

Nein mir gehts nur um die sache mit dem Lappen wie oben beschrieben Danke.

...zur Frage

Kann man mit einer 125er schneller Motorradfahren lernen wie mit großen Motorräder?

Hey,

Mir ist aufgefallen, seit ich mein A1 bestanden hab, und schon mehrere kleine Touren hinter mir habe, das man beim Achtelliter mehr Schalten muss als bei größeren Motorrädern. Das ist nur ne behauptung, ich hatte noch nie mehr als 11,3 ps(:D) unter'm hintern ;D aber kann das sein, das man besser mit einer 125er schalten lernen kann? Ich meine, bei 30km/h bereits im zweiten dann dritter usw dann wieder runterschalten.. ist es nicht so, das man mit einer großen Maschine im 3 gang von 50 bis 150 oder so durchziehen kann? Habt ihr Erfahrungen mit kleinen und großen Maschinen? Bei meiner Maschine muss man beim Abbiegen immer 5 Sachen gleichzeitig tun..runterschalten, schulterblick, blinker, abbiegen, gleich wieder hochschalten. Bei einer Großen müsste man nur Abbiegen, runterschalten ist unnötig oder?

...zur Frage

Suzuki GSF 600 Bandit (34 PS) - Gutes Einsteigermotorrad?

Hallo liebe Community,

hab vor ca. einem Monat meinen Motorradlappen gemacht (A beschränkt). Hatte eigentlich vor mir erst eine Maschine in frühestens einem Jahr zu kaufen, vielleicht auch erst, wenn ich offen fahren darf.

Nunja. Zum Thema. Letzten FR kam mein Großcousin ans Haus gefahren. Er meinte, er könnte das Motorrad grade im Hof stehen lassen, will sich eine Größere zulegen. Ich hab ihm gesagt, dass ich grad nicht das nötige Kleingeld parat hätte und er meinte, dass er es sowieso erst im Frühjahr verkaufen will. Wäre ja die Chance für mich ;-)

Wollte mal interessenhalber fragen, ob die Bandit 600 überhaupt was taugt? Hat jetzt 35 tkm runter, Bj 98. Sieht recht gepflegt aus und er sagte, sie sei bei 29 tkm überholt worden. Hab nicht genauer gefragt. Bin mal mit dem Teil 1-2 km spaßhalber gefahren, war echt zufrieden :) Leider ist sie noch offen. Darf ja nur bis 34 PS fahren. Er würde sie für 1800-1900 € hergeben, findet ihr die Preisrichtung in Ordnung? Wäre für mich echt ne Überlegung! Wie viel würde denn so ein Drosselsatz kosten? Mechanisch oder Elektronisch? Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?