Motorradunfall - Schuldfrage?

6 Antworten

Also ich verstehe ehrlich gesagt nur Bahnhof.

Ihr wart in England - ist klar

Ein Auto fährt zwischen euch - ist klar

Dein Kumpel biegt rechts ab - ist klar

und dann? Was ist dann passiert? Warum sollte dein Kumpel nach hinten schauen. Bist du hinter ihm gefahren? Wenn ja, schuldig ist immer erstmal der, der hinten drauf fährt. Dann gibt es zu ermitteln, warum draufgefahren wurde (z.B. Blinker nicht gesetzt). Dann hast du dennoch eine Teilschuld, selbst wenn er den Schulterblick vergessen hat. Denn im Straßenverkehr gilt die Regel "Vorausschauend fahren und mit Fehler anderer rechnen.".

5

Hab noch das Stichwort "Sicherheitsabstand" vergessen zu erwähnen. Also auch wenn Blinker nicht gesetzt wurde und der Fahrer wird langsamer, dann ist der Abstand zu erhöhen. Kann ja auch sein, dass der Blinker oder die Blinkerschaltung defekt war und dir somit sein Abbiegewunsch nicht gezeigt wurde.

1

Deine Schuld, denn auch bei 30mph kann dein Kumpel physikalisch nicht einfach so 90° rechts abbiegen ohne seine Geschwindigkeit vorher deutlich zu verringern, was für Dich hätte erkennbar sein müssen.

Zudem überholt man nicht bei Einmündungen, also hast du 2 Anzeichen grob missachtet.

Und wie die "Bobbies"die Sache gesehen haben, wurde hier ja nicht geschildert.

Wenn der Unfall an einer Kreuzung passiert ist, ist es eindeutig deine Schuld. Denn an Kreuzungen darf nicht überholt werden. Außerdem mußt du so viel Abstand halten, dass du selbst dann noch rechtzeitig anhalten kannst, wenn der Vorausfahrende eine Vollbremsung hinlegt.

Unfallmotorrad vor Ort auf Beschädigungen prüfen?

Hallo! Ich habe eine RSV Mille R mit wenigen Kilometern gefunden, es handelt sich aber um ein Unfallmotorrad. Deswegen natürlich ein sehr geringer Preis. Der Verkäufer (Händler) schreibt, dass aber Schwinge und Rahmen nicht beschädigt seien und die Maschine läuft. Die komplette Front ist im Eimer, die Seitenverkleidungen auch. Der Lenker ist weggerissen. Meine Frage: Kann man vor Ort mit einfachen Mitteln erstmal grobe Beschädigungen von Schwinge und Rahmen ausschließen? Gibt es einen Trick um zu sehen ob diese Teile verzogen sind oder hilft da nur eine lasergenaue Vermessung in einer Fachwerkstatt? Und wenn der Händler schreibt, dass die Teile nicht beschädigt (nach Augenschein) sind, haftet er auch für diese Aussage? Danke!

...zur Frage

Wie sicher sind Helme mittlerweile?

Wie sicher ist heutzutage eigentlich so ein Helm? Kann er wirklich einen Aufprall bei 120 Km/h abfangen, ohne dass es zu einer Schädelverletzung kommt? Und wie sieht das aus bei hohen Kräften - wenn der Helm hält, ist die Wirbelsäule dann auch stark genug einen Aufprall auszuhalten? Wer weiß da etwas genauer Bescheid?

...zur Frage

Kann das Aluwabenmaterial bei Dainese Rückenprotektoren nach einem Sturz ausgetauscht werden?

Protektoren aus Weichschaum können ja bedenkenlos weiter verwendet werden. Kann man das (zusammengedrückte) Aluwabenmaterial bei einem Dainese-Teil erneuern lassen oder bedeutet hier eine Verformung das direkte Aus für den teuren Protektor?

...zur Frage

Kann das Tragen von Ohrstöpseln versicherungsrelant werden?

Kann ein Unfallgegner und oder dessen Versicherung mir Zahlungen verweigern oder gar eine Unfallschuld anhängen, wenn ich einen Gehörschutz bei einem Unfall getragen habe?

...zur Frage

Roller umgefallen! Unfallfahrzeug?

Hallo an alle, mir ist vor kurzem meine Gilera Runner beim Abstellen (Hauptständer) von der Hand gerutscht und nach rechts gefallen... Hab sie wieder schnell hochgestellt. Außer einer leichten Delle am Fußbrett rechts/unten ist nichts passiert!

Ist das jetzt ein Unfallroller? Wenn ich sie verkauf, muss ich das angeben?

Danke für Antworten!

...zur Frage

Würdet ihr mit dem Motorradfahren aufhören, wenn ihr nicht verschuldet einen schweren Unfall hätte mit jahrelanger Pause?

Ich wüßte nicht, ob ich aufhören würde.

Mein Werkstattmeister im Ort hatte einen schweren Unfall mit nur 50 km/h ist er jemanden unverschuldet reingefahren und mußte über ein Jahr mit seiner Arbeit pausieren. In der Zwischenzeit hat er sich dann auch von seinem Bike getrennt und ist dann nie wieder gefahren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?