Motorradtour und Zelten - wer macht's noch?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Nur noch, wenn... 50%
So oft es geht, mit Motorrad zum Zelten 35%
Nie mehr, die Zeiten sind vorbei 14%

3 Antworten

So oft es geht, mit Motorrad zum Zelten

Wann immer es geht, wird das Zelt genutzt. Sicher geht es bequemer, komfortabler. Aber ich genieße es, aus der Penntüte in den Sonnenaufgang zu schauen, die frische Luft zu spüren. Ist ein schöner Ausgleich für die Stadtwohnung. @frschilling: Ich bin ein "alter Sack", und ich kenne noch so manchen meiner Altersklasse, der das Zelt dem Hotel vorzieht. Aber bei Veranstaltungen nehme ich gelegentlich auch das Hotel. Denn da trampeln einem nicht besoffene Junghähne über die Füße :)

34

:-) Gewisse Abstriche muss man schon in Kauf nehmen, z. B., dass man durch den ersten "Amsellärm" um 4 Uhr geweckt wird. Aber das Naturerlebnis und die "Zeltgemeinschaft" entschädigen auch für Vieles. Davon abgesehen schlafe ich auch sehr gerne in einem guten Bett. Bin schließlich auch nicht mehr der Jüngste.

0
So oft es geht, mit Motorrad zum Zelten

Es kommt ein bisschen auf die Temperatur an. Die Woche im Harz bei knapp über Null nachts war trotz des Frierens klasse, nur die Erkältung danach hätte ich mir sparen sollen. Solange der Atem im Zelt nicht sichtbar ist, würde ich es immer wieder tun und natürlich kommt es auf die Mitfahrer an. Ich fahre natürlich auch mit Leuten, die sich gegen das Zelten wehren :-).

34

kleiner Tipp: Ab minus 4 Grad nehme ich ne Flasche heißes Wasser als Fußwärmer mit in den Schlafsack.

0
So oft es geht, mit Motorrad zum Zelten

wenn es die jahreszeit zulässt zelten wir ,nur wenn die fahrt sehr weit ging und zimmer ehrer wie camping gefunden wurde dann zimmer.Hotels meiden wir ganz .wofür soviel geld ausgeben wenn man den ganzen tag auf tour ist .lg

motorrad fährt nur noch 80 km/h warum?

hallo, erstmal vorweg ich halte eigentlich nicht viel von foren aber wer weiss vielleicht irre ich mich da ja auch zu meinem problem. meine honda vt500e fährt nur noch 80km/h warum das so ist weiss ich allerdings nicht. ich habe den vergaser bereits gereinigt. wie oft muss man denn son vergaser reinigen. denn als ich das gemacht hatte fuhr sie auch wieder. aber sobald ich 4mal gefahren bin hatte ich das gleiche problem kann mir jemand weiterhelfen? gruß nils

...zur Frage

Motorradtour rund um Essen?

Hi, meine Freundin und ich planen für das kommende Wochenende eine Tour rund um Essen (es soll ja noch mal richtig schön werden, letzte Chance vor dem Winter). Daher hier meine Frage, hat wer Empfehlungen was wir uns ansehen können. Besagte Freundin ist er zum Oktober nach Essen gezogen ... Eine Sache will ich sehen: Schloss Borbeck (http://www.essen-kleinanzeiger.de/schloss-borbeck-2/), soll schön sein, daher die Frage was gibt es da in der Nähe noch alles?

Dank für Links und Tipps. Wir fahren Sonntag und morgen wird geplant.

...zur Frage

Wer führt von euch ein lückenloses Scheckheft?

Ich fahre nach erreichen der Kilometer zur Inspektion. Da kann es auch mal 2 Jahre dauern, bis ich mal wieder hingehe, da die Kilometer nicht erreicht sind. Ich frage mich nur, ob es nicht übertrieben ist 1 x im Jahr zur Inspektion zu gehen, wenn man wenig fährt. An meine Motorräder mache ich selbst nichts mehr. Den Ölwechsel lasse ich bei meinem Schwager machen, die Inspektion und alles andere jedoch beim Händler. Die lückenlose Pflege des Scheckheftes nehme ich nicht so ernst, lasse aber jede Vorstellung eintragen. Will ja meine Motorräder noch länger behalten, daher mache ich mir auch keine Gedanken über den Wiederverkaufswert. Nach 15 Jahren ist das Ding sowieso kaum noch was Wert. Meine Transalp habe ich schon 6 Jahre und ich muss sagen, die steht beinahe immernoch so da wie am ersten Tag. Vielleicht ist die Farbe oder das Plastik hier und da etwas blasser geworden, aber ich merke das nicht. Einmal drüber gewischt und gut ist es.

...zur Frage

Wie fährt sich ein Dreizylinder im Vergleich zu einem Zweizylinder?

Habe mir heute eine Triumph Tiger 800 angeschaut. Sie gefällt mir ganz gut. Werde sie morgen mal Probe fahren um zu wissen ob sich ein Umstieg von meiner Honda Transalp zur Triumph Tiger lohnt. Immerhin hat sie 35PS und einen Zylinder mehr. Wie sich das anfühlt werde ich ja morgen erleben. Wer hat eine Dreizylinder und kann berichten?

...zur Frage

Yamaha xt 125r und Honda xr 125

Wer fährt oder ist eins der beiden Bikes gefahren oder weiss es aus Erfahrung, wie lang die Motoren so halten? Das was man unter Google findet, da weiss man ja nie ob das vetrauenswürdig ist.. würde mich halt so interessieren, wie lang so ein Motor (...) ca. hält, um zu wissen, mit welchem Kilometerstand es noch SInn hat eins zu kaufen...

...zur Frage

Wie unterwegs die Insektenleichen von dem Visier entfernen?

Da es Tipps nicht mehr gibt, hier mal einen Tipp auf der Frageseite.

Jetzt beginnt wieder die Zeit der „Insektenmassaker“. Irgendwo angekommen ist es kein Problem das Visier zu reinigen. Wie aber unterwegs wenn das Visier schlagartig „undurchsichtig“ geworden ist weil man durch einen „Familienausflug“ von Insekten gefahren ist? Um Berlin gibt es viele Seen, da gibt es auch viele Insekten. Da ich in Insektenkreisen bekanntlich einen offenen Jet Helm trage, verabreden sich die „Viecher“ und warten bis ich vorbeikomme. Dann stürzen sie sich auf mich. Da ich jede Art von Insekten schon an ihren typischen Geschmack erkenne, fliegen sie jetzt gezielt in Augenhöhe und nicht mehr gegen die Lippen.

Nun der Tipp: Ich nehme einen „Fachmann“ mit einem Wasser-Spüli-Gemisch mit. Das auf einem Lappen löst die Insektenleichen leicht von der Brille/Visier und der Kleidung. Die sind ja noch frisch. --- Den „Flachmann“ bitte besonders kennzeichnen, da er sonst leicht mit dem Whisky-Flachmann verwechselt werden kann. Die Geschmacksunterschiede sind schon gewaltig.

Für den Support: Zwar lustig geschrieben, aber trotzdem ernst und informativ gemeint. Gruß Bonny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?