Motorradsuche?

4 Antworten

Die NC sollte es auch mit Schaltgetriebe geben (NC750S) . Kann diesen Automatik-Getrieben beim Motorrad auch nichts abgewinnen, man weiss nie so recht, was die so machen, besonders beim Langsamfahren. In meinen Augen ist das was für Doofe ;)

1

Hi!

Stimmt irgendwie. Wenn ich die Fahrschule hinter mir habe, sollte ich es auch mit dem Schalten hinbekommen.👍

0
36
@Nils1969

Fahrschule mit Automatic ? In den 60ern war es umgekehrt. Wenn man Automatic fahren wollte, musste man das zuerst üben (lach).

Aber zu Deiner Frage: Setze Dich auf verschiedene Moped und, auf dem Du Dich an wohlsten fühlst, das nimmste.

0

Da ich die Yamaha MT07-Tracer (Tracer 700) fahre kann ich dir die Empfehlen, eventuell wäre die XSR 700 was für dich die hat den gleichen Motor wie die Tracer.

Die Tracer 700 hab ich mir als Wiedereinsteiger geholt und bin nach der zweiten Saison immer noch begeistert.

Falls dich die Yamaha 700er Modelle interessieren kannst du dich ja hier im Forum schon mal belesen https://www.mt07-forum.de/

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

mit deiner grösse kannst du so ziemlich alles fahren.

wenn du gerne mehr vom motorrad fahren spüren möchtest, könnte ein youngtimer was für dich sein. allerdings würde ich sowas nicht als erstes motorrad nehmen. sondern so nach 1-2 jahren "einfahren".

hm... 

mir fiele ein

kawasaki w650 oder das neuere modell, die w800

oder eine - natürlich gebrauchte, weil nur bis 2012 gebaute - honda transalp

suzuki GSX S-750 L8

schönes, angenehm zu fahrendes "brot und butter" teil ist auch die honda CB seven fifty oder die hornet (cb 600). mit den beiden schipperst du angenehm mit fahrspass durch die gegend und die zicken beide nicht herum und sind zuverlässig.

meine erste war ein kawa z400 j1 - das war mehr so ein "notmöhrchen", bis die andere fertig aufgebaut war: eine honda CX 500C, mit der ich in gut 2 jahren 40.000km abgespult habe. war ein feines teil.

1

Super, vielen Dank für die wertvollen Tipps. Da wird sich bestimmt ein passendes finden😁

1

Suche günstiges Einsteigermotorrad für den A2 Führerschein

Hi Leute,

Ich hab vor dieses Jahr mit meinem Autoführerschein zusammen den A2 Motorradführerschein zu machen. Darum suche ich schon einmal nach Motorrädern die Ich mir als angehender Abiturient mit meinen mühevoll zusammengekratzten 2500 € leisten kann. Zu meiner Person:

  • ich bin knapp 1,90m groß
  • eher schlank bis normal
  • zum Motorrad: Also rein optisch bin ich ein Cruiser-fan, aber als Einsteigermodell scheint mir diese Klasse eher ungeeignet (bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege! :) ) Was mir auf jeden Fall wichtig ist, ist eine angenehme Sitzposition, also Supersportler fallen direkt aus der Auswahl. Ebenso Cross Motorräder oder Enduros, wiel mir die einfach optisch nicht gefallen (ein Kompromiss wären höchstens Reise-Enduros). Also Ich denke ich sollte mit einem Sporttourer oder Nakedbike recht gut bedient sein (auch hier: bitte korrigiert den armen Unwissenden :D ! ).

Das Motorrad allgemein darf gerne gebraucht sein (so lange es nicht zu viele km auf dem Tacho hat... Da kommt mir nebenbei die Frage: Wie viel Kilometer sollten bei einer Gebrauchten Maschine höchstens drauf sein? ) und es sollte am besten "pflegeleicht" sein, denn mein handwerkliches Geschick hält sich in Grenzen :).

Naja also ich bin schon auf die Antworten gespannt, danke schonmal an Alle im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?