Motorradmesse Leipzig

2 Antworten

Ich würde an Deiner Stelle auf jeden Fall hinfahren. Bis jetzt habe ich in jedem Jahr ein Schnäppchen gemacht und zwar in Bekleidung, als auch in Technik und das obwohl ich immer am Freitag zur Messe fahre(Wochenende=Chaos). Du mußt nur Geduld haben und viel suchen.

Die Zeiten als man noch auf Messen Schnäppchen machen konnte ist eigentlich vorbei. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Die letzten Jahre allerdings wird unter dem Deckmantel des Messepreises viel zu teuer verkauft. Bei Bekleidung ist es so dass die meisten Bares wollen, weil viele Wanderverkäufer sind, ohne eigenen Laden. Es gibt aber auch genügend Verkäufer die, wenn sie das Teil das du willst, nicht da haben, sie es dir sogar, ohne Versandkosten, heimschicken. Aber in der Regel mußt du die Sachen sofort mitnehmen und gleich bezahlen. Damit gestaltet sich der Messebesuch schwierig, wenn man mit 10 Tüten bepackt durchs Gedrängel will. Aber so sind nun mal Messen.

14

danke

0

was ist beim ausbau der Lima alles zu beachten

da kommt motoröl raus, was ist alles zu beachten

...zur Frage

Ist es üblich eine Anzahlung zu leisten, ohne das Motorrad vorher gesehen zu haben?

...zur Frage

Wenn man durch einen Bitumen-Streifen auf der Strasse stürzt, kann man den Schaden geltend machen ?

Wenn man durch einen Bitumen-Streifen auf der Strasse stürzt, kann man den Schaden geltend machen ? Die BItumenstreifen machen mich noch meschugge - ich schmier da ständig ab - kann grad die Kiste abfangen. Wenn da was passiert kann man da irgendwas an Schaden geltend machen ? Gibts da Urteile ?

...zur Frage

Welche Rucksäcke könnt ihr fürs Motorradfahren empfehlen?

Muß nicht besonders groß sein, sollte vor allem bequem sein und nicht flattern.

...zur Frage

Komme nicht mehr in den 2. Gang...

Komme nicht mehr in den 2. Gang... wenn ich vom 1. in den 2. Gang schalten will komm ich ständig in die Neutralstellung anstatt in den 2. Gang... woran kann das liegen?

...zur Frage

Schalthebel einer Yamaha MT 125 abmontieren. Was für Werkzeug?

Hallo, Zuerst vorab. Bin ein Neuling. Fahre erst seit einer Woche Motorrad. Hab mir eine Yamaha MT gebraucht gekauft und der Vorbesitzer hatte ein Problem mit dem Fuß, weshalb der Schalthebel total komisch eingestellt ist und immer auf den Seitenständer drückt. Wollte das jetzt umstellen, nur nichts funktioniert. 10er Schlüssel ist zu groß, 9er zu klein. Vielleicht brauch ich ja auch keinen Schlüssel sondern was anderes. Wüsste jemand was man da benötigt? Und bitte keine dummen Antworten, wiegesagt, ich kenn ich nicht gut aus. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?