Motorradkleidung testen?

6 Antworten

hola bellamaccina! lang hab ich noch nie getestet,meist nur ne kleine runde (10-15 min), aber solche tests waren eigentlich nie ein problem. allerdings hab ich mir auch schon ein paar handschuhe eingefangen, die eben NICHT richtig gepasst haben und nach der 1. tour verschenkt wurden. gruss tom

Helme fahre ich immer erst mal zur Probe bevor ich sie kaufe, bei Bekleidung ist das leider nicht möglich und ich habe schon einige Sachen gekauft die ich danach nicht mehr tragen wollte oder konnte, eine unangenehme und teure Angelegenheit. Jetzt habe ich mir eine Schwabenlederkombi nach Mass anfertigen lassen und hoffe die passt diesmal perfekt, genau werde ich das erst in 2-3 Wochen wissen wenn das gute Stück endlich geliefert wird.

Ich habe sowas bisher noch nicht getestet, bisher hat auch immer alles gut gepasst. Bei einigen Läden kann man aber z.B. mit dem Helm ne kleine Runde fahren gegen Pfand eben und schauen ob er beim Fahren gut sitzt. Weiß aber nicht mehr genau wo das angeboten wurde. Bei Louis kann ma die Sachen ja auch im Windkanal testen, auch eine gute Alternative. Dort sitzt man auf einem Motorrad und es wird das Fahrgefühl durch Wind simuliert. Da kann man gut testen, ob z.B. der Helm pfeift oder die Lautstärke usw...

Display, Drehzahlmesser etc funktionieren nicht mehr?

hallo, heute wollte ich mir neue Blinker auf die Yamaha yzf r125 draufmachen. Es handelt sich um Led Blinker. Als ich bereits einen verbaut hatte der auch funktionierte da ich das Relai auch verbaut hatte wollte ich den nächsten dran bauen. Beim zusammenhalten kamen dann plötzlich funken da ich die Zündung an hatte und testen wollte ob er funktioniert. Nun geht der Display, die Hupe das Bremslicht etc nicht mehr ich kann lediglich aufblenden. Anlassen kann ich sie trotzdem noch. Woran liegt das ? Hat es was mit den Sicherungen zu tun ?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Hohe Schuhe über der Lederhose?

Hallo! Ich hab die Motorradschuhe:

https://www.louis.at/artikel/vanucci-rv7-stiefel/202067

und bin eigentlich zufrieden damit von der Passform etc. allerdings liest man schon häufig das hohe Schuhe empfohlen werden. Ich hab auch die da gekauft:

(Darf nur einen Link Posten, es sind die Vanucci RV4)

die mir auch passen, nur solange ich keine Lederhose anhabe. Die Lederhose reicht bis knapp ober dem Knöchel und da gibts keine Chance den Schuh zu schließen, wenn dann nur so halb mit dem Zipper aber das is mir zu gefährlich. Ich hab sie behalten für die Möglichkeit wenn ich mal mit einer Jeans fahre oder mir eine Motorradjeans kaufe, der Gedanke ist aber schon vernichtet.

Ich fahr nur in voller Montur weshalb die hohen Schuhe das Bike noch nie berührt haben.

Jetzt die Frage: Sollte ich mich nach soetwas umsehen oder denkt ihr die, die ich jetzt hab reichen? Obs nochmal Geld kostet ist mir ziemlich egal, wenns wirklich was bringt. Nur unnütz will ichs nicht rauswerfen...

Vlt. noch zu erwähnen: In den niederen Schuhen ist die Lederhose auch drin, sitzt auch bombenfest also ist noch nie rausgerutscht und wird auch nicht passieren.

Ich freu mich über eure Einschätzungen!

LG Alex

...zur Frage

Kupplungsfedern richtig prüfen?

Hallo Leute! Ich habe eine Frage zur Überprüfung von Kupplungsfedern: Reicht es komplett aus, sie auf ihre unbelastete Länge zu überprüfen oder muss man auch noch ihre Federkraft etc. testen? Dankeschön!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?