Motorradhelm - was ist das?

4 Antworten

Moin! Das Teil gehört zum Kinnbereich. Also wenn Du den Helm aufhast, umschliesst es UNTEN Dein Kinn. Die weiche Schaumstoffkante liegt dann zwischen der Unterseites des Kinns und oberlhalb vom Kehlkopf an. Soll Verwirbelungen und Zugluft abhalten. Ein Gruß vom "Alten"

Das ist der Windabweiser und den musst Du im Kinnbereich montieren. Dazu wird der harte Kunststoff zwischen Helmschale und Innerverkleidung eingeschoben. Das Netz sitzt dann quasi unterm Kinn. Das geht recht stramm - muss ja auch, weil sonst würde er ständig rausfallen. Einfach in dem Bereich mit Kraft einschieben. An anderen Stellen passt er eh nicht.

ich hab zwar keine erfahrungen mit den abweisern, doch an meinem shark habe ich etwas ähnliches, jedoch fest angebracht gefunden. vielleicht hilft dir das weiter.

 - (Motorrad, Helm)

Genau - so muss das aussehen!

0

Bingo!!!

0

Was möchtest Du wissen?