Motorradgabel Einstellschraube defekt, Kosten?

...komplette Frage anzeigen Marzocchi Shiver - (Enduro, Supermoto, Gabel)

3 Antworten

Einfache Lösung.

Frag bei einem KTM - Händler nach, was eine neue Gabel kostet und die Schraube. Dann nimmst du den Preis, den der Verkäufer der gebrauchten Gabel will, addierst dazu den Preis für die Schraube und wenn die Summe nicht mindestens 40-50 % unter dem Neupreis der kompletten Gabel liegt, dann ist es kein gutes Geschäft.

Es erübrigt sich zu erwähnen, dass so eine Schraube nicht so einfach ohne Grund kaputt geht. Es muss also daran herumgemurkst worden sein - warum? Was war? Ist sonst noch etwas kaputt? Ohne profunde Sachkenntnis würde ich keine gebrauchte Gabel kaufen - grundsätzlich nicht.

Effigies 15.11.2016, 17:05

Woher soll KTM denn wissen was die Gabel kostet ?

1
chapp 15.11.2016, 18:38
@Effigies

Husqvarna natürlich. Ich hoffe, du bist nicht überfordert beim "Umdenken".

2
Effigies 16.11.2016, 14:15
@chapp

Den Hersteller gibt es nicht mehr. Da kann man nichts fragen.

1

Welche Schraube ist es genau? Das macht einen extremen Unterschied.

"Irgend eine Schraube"  ist wie "an meinem Mopped ist was abgebrochen".

Wenn ein Blinker abbricht koster das 10 €, Wenn ein Fußrastenträger vom Rahmen bricht ist das Mopped Schrott.

Und was will der Verkäufer noch  für die Gabel ?

jona173 16.11.2016, 15:33

Ist die Gabel einer TE570, Marzocchi. Es handelt sich um die Schraube um die Druckstufe einzustellen. Allerdings hat es sich sowieso erledigt, weil alleine die Materialkosten der Reparatur über 60 Euro lägen. 

0

Lass dir nicht so einen Schrott andrehen, besonders, wenn du keine Erfahrung damit hast.

19ht47 14.11.2016, 21:07

wie fritzdacat bereits schrieb: Lasse die Finger weg. Wenn Du die nimmst, könnte es am Ende teurer kommen, als zwei neue.

2
Effigies 15.11.2016, 00:08
@19ht47

Dann müßte er aber für die defekte Gabel mehr als für ne Neue zahlen.

1

Was möchtest Du wissen?