Motorradfuehrerschein in Deutschland gueltig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, du musst sowohl eine theoretische als auch praktische Fahrprüfung ablegen, musst aber keine Fahrstunden nehmen (obwohl, wäre vielleicht ratsam).

Schau mal hier:

https://www.adac.de/infotestrat/ratgeber-verkehr/fuehrerschein/fuehrerscheinerwerb-usa/umschreibung-usa-fuehrerschein/default.aspx

^betrifft zwar die USA, beantwortet aber deine Frage, weil die Türkei nicht auf der LIste der Staaten ist, deren Führerscheine anerkannt werden : https://www.adac.de/_mmm/pdf/2016-Staatenliste-nach-Anlage-11-%2BFeV_129770.pdf

da die Türkei ein 2. Welt Land ist, gilt der Schein bei uns nur 6 Monate, danach dürften Theorie und Praxis fällig sein. Sicherheitshalber wissen sowas die Führerscheinstellen am besten.

Ob man in der Türkei für den Führerscheinerwerb auch schon Koransuren rezitieren muss, weiss ich leider nicht.

Frag doch beim TÜV nach. Die können dir eine verbindliche Auskunft erteilen.

Was möchtest Du wissen?