Motorradfahren und Korrekturbrille

1 Antwort

Moin wasnuwiederlos, die von kobaia empfohlenen Titanflex-Gestelle von Eschenbach sind ganz hervorragend, wenn bei mir die neue Brille dran ist, dann wird die nur mit Helm anprobiert. Mein Optiker macht gute Preise für gute Ware, allerdings ist der in Hamburg. MfG 1200RT

Danke für die Antwort. Das ich zum Korrekturbrillenkauf Helm und Crossbrille mitnehme, versteht sich. ;o) Beide nützen mir aber nichts, wenn - wie bei meiner jetzigen Brille - schon das Gestell nicht paßt, weil's zu klein ist. Unabhängig von Helm und Crossbrille. Einem geschulten Optiker fällt das sofort auf. Mir fiel's leider erst auf, nachdem ich ständig Druckstellen an den Schläfen hatte. Deshalb, nie wieder Fielmann. Ich werd mich aber mal nach den Titan-gestellen umschauen, vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?