Motorradfahren lernen mit 52??

2 Antworten

Hallo Liebeschönefee, bei einem Fahrsicherheitstraining habe ich viele Frauen getroffen, die Mitte/Ende 40 bzw. in den 50ern angefangen oder wieder angefangen haben Motorrad zu fahren. Die sind alle prima gefahren! Ich habe in diesem Jahr zur Auffrischung auch ein paar Fahrstunden genommen, denn ich konnte nix mehr. Aber spätestens dabei merkt man, ob es Spaß macht und man das durchziehen möchte. Zum Üben in der Fahrschule hatte ich eine 125er Honda. Die war schön leicht und klein, ganz prima! Wünsche dir jedenfalls ganz viel Spaß! Und das Mitfahren macht doch trotzdem Spaß! LG vom Lamm

Fürs Mopedfahren ist man nie zu alt,ich fahren mit meinen 55Jahren eine ZX10.R Ninja,nach dem Motto,je oller,je doller.

Was möchtest Du wissen?