Motorradentscheidung ?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

B + A2 0%
BF17 + später A2 0%
BF 17 und nur Auto 0%
BF 17 + A1 und später vielleicht A2 0%

2 Antworten

Du überlegst einfach zuviel. Aus medizinischer Sicht habe ich die Vermutung, dass in dir nicht das Motorrad-Virus wütet. Deine aufgezählten Alternativen lassen den Schluss zu, dass du lediglich ein halbwegs passendes Fortbewegungsmittel suchst. Vergiss es einfach. Ist ja kein Beinbruch.

Den/die Virus gibt´s jetzt sogar als Krad in der Schweiz s.

http://www.motorradonline.de/einzeltest/fahrbericht-suzuki-virus-naked-bike-auf-basis-der-gsx-r-1000/396698

Ansonsten gebe ich dir Recht Kosta, zu viel überlegt. Wenn´s direkt aus dem Bauch kommt (so wie bei mir früher in der motorisierten Reihenfolge Mofa, Mokick, Kleinkraftrad, Motorrad) kommt die Frage erst gar nicht auf. :-)

LzG T.J.

1
@Endurist

........genau, und wen der Virus mal befallen hat, der hält dem Mopedfahren auf Ewig Treue :-)

1

Hab mir jetzt überlegt nur BF17 und Auto zu machen. Wenn ich später wirklich Lust habe Motorrad zu fahren werde ich wohl gleich mit 24 den A machen.

Danke für eure Antworten.

Bähh!!! Du bist kein Biker...

0

Was möchtest Du wissen?