Motorrad wurde tiefergelegt aber nicht eingetragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aus meiner Erfahrung habe ich wenn ich Gutachte bzw. ABE's hatte Umbauten nie eingetragen und auch keinen Ärger bekommen, lediglich musste ich das Zeugs immer bei ir haben.

drivaer 23.05.2015, 20:43

Das Ding ist Teilegutachten sind nicht ABE's, bei den ABE's ist keine Eintragung erforderlich(außer es wird explizit darauf hingewiesen).
Soweit ich weiß muss man Teilegutachten eintragen lassen...

1
Yamasaki50 24.05.2015, 11:13
@drivaer

In der Begutachtung und Abnahmebescheinigung steht normalerweise im Zusatz:  Bei der nächsten Möglichkeit, ist eine Korrektur der Fahrzeugpapiere vor zu nehmen........   oder so ähnlich.

0

Moin, 

natürlich hast du etwas mit der Tieferlegung zu tun, denn jetzt bist du der Halter des Mopeds. Wenn das Moped noch nicht auf dich zugelassen ist, kann die Eintragung bei der Anmeldug erfolgen. Erkläre es dem Sachbearbeiter der Zulassungsstelle genauso wie du es hier geschildert hast. Für Versäumnisse der ehemaligen Eigentümer bist du nicht haftbar zu machen.

Was möchtest Du wissen?