Motorrad unter 10 000 KM kaufen - worauf achten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Teil regelmäßige Wartungen bekommen hat, ist das Risiko zwar gering, aber nicht ausgeschlossen.

Es gibt Bikes, die zwar mal zugelassen wurden und dann ausschließlich auf der Rennstrecke bewegt wurden. Das geht dann natürlich überproportional auf den Verschleiß.

"... sicher zu gehen, das..."

Vergiss es. Ein Restrisiko ist immer dabei.

Was möchtest Du wissen?