Motorrad taumelt und kippt

3 Antworten

Es gibt Sachen zwischen Vorder - und Hinterrad ........kaum zu glauben. Wenn dir nicht irgendwann im Dunklen ein Elefant über das Motorrad gelaufen ist, dann muß es wohl einen einfachen Grund geben. Hast du die Maschine schon aufgebockt und versucht, ob sich das Vorderrad ungehindert von Rechts nach Links und umgekehrt bewegen läßt? Die Lenkung darf nirgendwo stehenbleiben oder hemmen. Es könnte auch ein verhakter Bremsschlauch, Kabelstrang oder Seilzug sein. Was ist mit dem Lenkungsdämpfer (so vorhanden)? Ein Defekt am Dämpfer(Zug - und Druckstufe stimmen nicht mehr überein) oder am Halter könnte solche Erscheinungen auslösen. Eine lockere Steckachse hinten oder ein defekter Kettenspanner äußert sich ähnlich, wenn sich das Hinterrad verzogen hat. Dies ist nur eine Handvoll von dutzenden Möglichkeiten. Wenn es keine von denen war - weitersuchen.

wäre nett, mal erfahren zu haben, woran es denn nun lag. Würde vielleicht jemanden helfen der das auch mal erlebt.

Ja, das wäre schon gut wenn auch mal ein Feedback käme. Aber wie so oft, eine Frage und das wars. Und wenn die frage 2009 war kannste eh vergessen.

0

Und Du bist Dir sicher, daß es nicht am Fahrer liegt?

Entschuldige, das mußte jetzt raus. Vielleicht hilft ja schon ein anderer Beitrag. Werkstatt würde auch ich empfehlen.

Was möchtest Du wissen?