Motorrad startet nicht mehr!

4 Antworten

Hat Deine Alarmanlage eine Wegfahrsperre,wenn ja dann wird Dein Problem dort liegen.

Wenn die Batterie in Ordnung ist würde ich die Alarmanlage abklemmen und den ursprünglichen Zustand wieder herstellen um die Alarmanlage als Fehlerquelle ausschließen zu können.

Ja, wäre auch meine Reihenfolge gewesen. Durch das viele Rumprobieren und ggf. tiefe Temperaturen in den letzten Wochen - Batterie. Batterie füttern und die dämliche Alarmanlage erst mal wieder ab.

0

Hallo Matze! Erst einmal wäre es sehr nützlich zu wissen, um welches Bike es sich handelt. Modell, Baujahr, Veränderungen (Alarmanlage selbst eingebaut? Fachkenntnisse? Etc.), Einspritzer oder Vergaser? Und vor allem seit wann das Motorrad nicht mehr startet. Ist es beim Lauf ausgegangen, ist es nach einem Regen/Hochdruckwäsche nicht mehr angesprungen? Etc. Sonst ist das alles nur Tipperei. Wahrscheinlich ein Elektrikfehler durch ein Problem mit der Alarmanlage, schätze ich mal. Greetz

hallo vielen dank für diese antwort also es handel sich um eine suzuki GSX 600 F Baujahr 1995 veränderungen eigendlich keine ausser die alaranlage die ich selber eingebaut habe strikt nach einbauanleitung sie hat einen Vergaser sie startet seit ca.1Woche nicht mehr. Sie ist einfach nicht mehr angesprungen und nich beim laufen ausgegangen hochdruckwäsche hat sie nicht bekommen

0

In dem Fall würde ich es wie Alpen machen. Erst einmal gründlich die Kabel/Kontakte auf Korossion prüfen und wenn Kontaktspray etc nicht weiterhilft die Alarmanlage wieder ausbauen. Muss ja nicht an deinem Einbau liegen, es gibt ja auch technische Defekte die du dann beim Verkäufer/Hersteller ersetzen lassen kannst. Greetz und viel Erfolg

0

Was möchtest Du wissen?