Motorrad ohne blinker tacho und papiere anmelden?

4 Antworten

Lichtanlage und Tacho sind notwendige Elemente für eine Zulassung. Dafür müssen jedoch nicht zwangsweise die Originalteile vorhanden sein. Sofern die Anbauteile eine gültige Betriebserlaubnis haben oder baugleich mit dem Originalteil sind, sind diese ausreichend.

Das Abbauen der Verkleidung ist leider auch nicht ganz ohne. Wenn es merkbar ist, wird vermutlich kein TÜV Prüfer der Welt dich bei der regulären HU durchlassen.

Vermutlich ist eine Einzelabnahme notwendig, die kann sehr kostspielig werden. Lieber vorher beim TÜV anrufen und den Fall schildern.

Ich kann mir auch nur vorstellen das das nur mit fast unmöglichen Aufwand möglich ist. Am besten einfach herrichten und auf Privatgelände fahren

Machbar ist (fast) alles. Allerdings sind die Kosten vermutlich sehr hoch.

Falls du die originalen Ersatzteile bekommst, sind die vermutlich teuer, da selten. Dann noch die Zulassung. Keine Papiere, kein Besitznachweis. Den musst Du erst mal erbringen um Papiere nachmachen zu lassen. Ist als "Erbstück" etwas schwierig. ---

Schöner Traum, aber kaum zu realisieren. Richte sie wieder her und fahre damit auf Privatgrundstück. Falls Du aber sehr vermögend und ausdauernd bist, kannst Du auch versuchen die wieder anzumelden. Bonny

Was möchtest Du wissen?