Motorrad hat keine Power mehr

3 Antworten

Ist nur ein Versuch, es zu erklären: Bist du dir sicher, dass die -komplette ! - Auspuffanlage auch für die "4BL" konstruiert ist? Wenn die Anlage für die Typen "DE03" oder "DE06" vorgesehen ist, kann es nicht funktionieren. Ein plastischer Vergleich aus der Autowelt: Golf ist auch nicht gleich Golf.

Hallo Cryssys32

Typ 4BL (Baujahr 96-99), Der wassergekühlte Minarelli-Einzylindermotor der DT 125 leistet je nach Art der Drossel:

7 kW / 9,5 PS, Höchstgeschwindigkeit 80 km/h.


9 kW / 12 PS, Höchstgeschwindigkeit 94 km/h.


11 kW / 15 PS, Höchstgeschwindigkeit 112 km/h.


17 kW / 23 PS, Höchstgeschwindigkeit 125 km/h.

Einem Zweitakter, kann man nicht so einfach einen anderen Auspuff verpassen und wie, der Auspuff ist einfach zerbröselt oder wie muss man das „auseinander fallen“ interpretieren?

Da wirst Du dich auf der Suche nach einem passenden!!! Auspuff begeben müssen und halte Dich von dem Verkäufer deines neuen Auspuffs fern. Hast Du ihn mit den korrekten Daten gefüttert, hat er keine Ahnung.

Übrigens, wenn dir die Kenntnisse fehlen, halte dich vom Motor fern. Experimente mag der gar nicht, denn eine per Zufall gefundene Supereinstellung wird es nie geben, da ist ein Sechser mit allem möglichen Zusatzzahlen warscheinlicher.

Gruß Nachbrenner

Einem 2Takter einen anderen Auspuff zu spendieren ist nicht so einfach. Der sollte schon darauf abgestimmt sein. Ausserdem benötigt dieser Motor einen gewissen Rückstau. Zuviel ist nicht gut , zu wenig auch nicht. Dann funktioniert das eben nicht.

Gruss Bernhard

Naja aber da steht ja "Silencer" und das bedeutet Schalldämpfer^^ Und der hat damit eigentlich nichts zu tun!

1

Honda CBF 600 wird bald entdrosselt - großer Unterschied zu 78PS?

Hallo zusammen!

Vielen Dank nochmal bei der Hilfe zu meiner letzten Frage bezüglich Scheinwerfereinstellung! Habe den Scheinwerfer jetzt etwas nach unten gestellt und siehe da, er war wirklich zu hoch, jetzt sehe ich perfekt :-)

In 8 Wochen ist es soweit, ich habe seit 2 Jahren meinen Klasse-A Führerschein und darf somit offene Maschinen fahren.

Derzeit ist meine CBF600 auf 34PS gedrosselt, ohne Drossel hat sie sagenhafte 78PS.

Jetzt meine Frage an euch: Wie wird der Unterschied sein wenn ich die Drossel rausnehmen lasse? Ich habe gehört, dass man im Stadtverkehr (also zwischen 2.000 und 5.000 U/Min) kaum einen Unterschied merken wird, auch nicht im Durchzug in höheren Gängen, nur wenn man sich ans Ende des Drehzahlmessers vortastet, soll es nochmal Feuer geben.

Stimmt das?

Wäre sehr schade, weil ich nicht so der Heizer bin sondern gerne im 6ten Gang die Landstraße genieße, aber da gerne etwas mehr Durchzug hätte ;-)

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

TRandale PD06 ruckelt und zieht nicht mehr.?

Halle an alle, ich bwz meine Frau fährt die Transalp PD 06.

ICh habe diese vor zwei Wochen angemeldet und seit der ersten Fahrt rucket und zieht nicht mehr, das hatte sie letztes Jahr nicht.

ICh habe die Zündkerzen und batterie erneuert und den Vergaser ausgebaut und gereinigt, die Düsen sind mit presluft sauber gemacht werden.

Heute bin ich dann die Probefahrt gemacht, Scheis........ die ruckelt und zieht noch immer.

Wenn mir jemand helfen kann sind wir sehr dankbar, ich bin mit mein Latein am Ende.

ICh Danke euch im voraus

...zur Frage

Auspuff nur durch eine Schraube befestigt statt durch 2 !!

Hallo liebe Motorradfreaks !

Habe hier mal eine Frage. Habe am Samstag meinen neuen Auspuff von Gianelli an meine Honda nsr 125 RX hingemacht. Hat alles gut geklappt. Hab doch ein bisschen arg rütteln müssen um den alten Auspuff weg zu bekommen. Da meine Maschine schon seit 1999 existiert. Daher durch das starke rütteln ist mir eine schraube abgebrochen unten, wo der Auspuff befestigt ist. Habe ihn jetzt nur noch an die andere Schraube befestigt. Sound ist normal es hebt auch perfekt und am Auspuff kommt auch normal Dampf raus und sie läuft auch perfekt. Also mit den Schrauen meine ich wo man den Krümmer unten befestigt glaub am Zylinder. Daher wollte ich jetzt fragen ob es so auch geht wenn alles perfekt läuft und normal ist oder ob ich doch zu einem Händler soll und mir den Auspuff mit 2 Schrauen befestigen lassen soll. Die Schraube ist daher abgebrochen weil der Auspuff und die Schrauben halt schon ziemlich alt sind :P

Danke für die Antworten schonmal im voraus !!

mfg Nico

...zur Frage

Roller (Yamaha Aerox) springt nicht an. Was tun?

WAS könnte ich vergessen haben / WAS könnte ich Falsch gemacht haben / Bzw WAS würdet ihr mir raten? 

Servus erstmal,

Folgendes Problem: habe eine Yamaha Aerox (Bj 2001) die eine Kolbenfresser hatte und was weiß ich noch komplett auseinander gebaut, und verändert/erneuert/eingebaut 

- Rms 50ccm Zylinder Blue Line

- Kupplung und Vario spielen glaube ich keine Rolle

- 17,5mm PHBN Tuning Vergaser ( standard 95 HD )

- Ori Luftfilter mit Malossi Luftfiltereinsatz

.... schon im Roller verbaut waren ^Stage 6 pro replica^, ^CDI Motoforce Racing^ und ne ^Zündkerze NGK BR7HS^. Nach gefühlten 100 Stunden abwechselndem Kicken ohne Zündung und ziehen am Unterdruckschlauch und dann kicken mit Zündung, ging der Roller irgendwann so an , dass er an blieb und man minimal Gas geben konnte...mehr war aber nicht rauszuholen..sobald man mehr oder gar vollgas gegen hat, ist der Roller sofort aus gegangen..

Das hieß für mich, entweder zu wenig Sprit, bzw zu unausgeglichenes Verhältnis zwischen Luft und Benzin...und/oder zu wenig Funken 

Thema Funke: Umgetauscht wurden ^CDI^, ^Zündgeber^und Zündkerze auf ^NGK BR8HS^...muss mich zwingen den Finger an die Zündkerze zu halten, mit anderen Worten Funke ist meines Erachtens sehr Gut.

Thema Sprit: Neuer ^20 mm ASS^ und ^Membranblock^... von ^95 HD^ auf ^102 HD^.

Stand der Dinge: Roller Springt nicht (mehr) an. Habe zwar noch lange nicht so lange getreten/versucht wie davor, aber ist es Normal , dass man so lange treten muss, bis er angeht???? will mich da nicht mehr abquälen, wenns was technisches ist, das ich lösen muss.

WAS könnte ich vergessen haben / WAS könnte ich Falsch gemacht haben / Bzw WAS würdet ihr mir raten? 

Randinformationen: am Unterdruckschlauch gesogen, kommt Benzin aus dem Benzinschlauch,,,Schwimmerkammer voll mit Benzin,,,Zündkerze gaaanz leicht feucht wenn ich sie raushole ;) mit Benzin denke ich, riecht zumindest so....Zündkerze raus, Daumen Dran gehalten und gekickt, scheint mir genug Druck vorhanden zu sein, Habe nichts zum Messen..Kolben auch richtig rum drinne für Die die es interessiert.

Vielen Dank für jede Hilfe im Voraus..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?