Motorrad gewonnen! ;-)

3 Antworten

Lass sie halt drosseln und fahr damit rum, (jedenfalls sobald du den A2 hast)... ist sicher nicht optimal, weil die Gewichtsverteilung für die 180PS ausgelegt ist, aber wenn einem schon mal eine R1 in den Schoss fällt sollte man das als Zeichen der Motorradgötter sehen ;-)

Ach so, du bist aus Österreich, tja, was soll man dazu sagen, das ist bitter (siehe Chapp). Willkommen in der EU :-(

irgendjemand in Deutschland hatte da wohl doch noch genügend rote Blutkörperchen, diese Einschränkung nicht in nationales Recht umzusetzen, Respekt.

1

Hallo,

mache es so, wie Turboklaus es dir empfohlen hat. Die Alternative wäre, noch zwei Jahre zu warten, denn kannst du den Führerschein klasse "A" (unbeschränkt) machen. Für die für dich gültige Klasse (A2) muss das Moped auf 48 PS gedrosselt sein, aber die ursprüngliche Leistung darf maximal das Doppelte betragen (96 PS) . Dir R1 hat ca. 180 PS. Da hast du als Österreicher keine Chance.

Danke für die Glückwünsche! Ich hoffe nur, wenn ich sie Drosseln lasse, dass ich das in Österreich auch wirklich genehmigt bekomme und sie dann mit dem A2 Führerschein fahren darf. Wird das Eurer Meinung nach funktionieren? Die Polizei könnte doch davon ausgehen, dass man die Drossel wieder entfernt!

Danke

Die Polizei könnte von vielem ausgehen, das muss dich aber nicht interessieren, solange die Drossel nicht entfernt wurde passiert dir garnichts.

2

Ich hoffe nur, wenn ich sie Drosseln lasse, dass ich das in Österreich auch wirklich genehmigt bekomme

Die Drosselung wirst Du in Österreich nicht genehmigt bekommen - das wäre bei dieser Maschine nur in Deutschland zulässig.

3

Wie im Kommentar von demosthenes schon zu lesen: Österreich ist nicht Deutschland.

In Österreich dürfen die Maschinen für den A2 maximal 70 kW offen haben. Somit fällt die R1 raus.

Mehr noch: Wer als Deutscher mit seiner R1 mit 35 kW (für den A2 gedrosselt) nach Österreich fährt und dort erwischt wird, der wird wie bei Fahren ohne Besitz der notwendigen Klasse behandelt.

Nachzulesen auf diversen Motorradseiten - oder man fragt selbst bem ÖAMTC nach (oder der Polizei in .at, welche per E-Mail auch gerne Auskunft gibt wie ich schon herausfinden konnte).

1
@gaskutscher

Wer als Deutscher mit seiner R1 mit 35 kW (für den A2 gedrosselt) nach Österreich fährt und dort erwischt wird, der wird wie bei Fahren ohne Besitz der notwendigen Klasse behandelt.

Bist Du Dir da ganz sicher?

Nach EU-Recht werden ja üblicherweise in einem anderen EU-Land rechtmässig zugelassene Fahrzeuge auf den eigenen Strassen in Frieden gelassen und die technischen und Führerscheinvorschriften werden als "gleichwertig" akzeptiert, auch wenn sie anders sind.

0
@gaskutscher

Die Österreicher Mal wieder - echt toll!! So wie früher, als unsere 16jährigen mit A1 nicht durch das Schluchtenland fahren durften, und wir deswegen einen Umweg über Tschechien und die Slowakei machen mussten.

Sche.ßpolitik!!!

0
@demosthenes

Ähm ich glaube das gilt nur für Zulassungen in Österreich. Ist es nicht so, dass du dann mit der R1 mit deutscher Zulassung auf Österreichurlaub gehen darfst?

0

Kaufberatung für Supermoto?

Guten Tag,

ich habe den Motorrad Führerschein seit 2011. Nun bin ich auf der Suche nach einer Supermoto, da sie in der Fahrschule ziemlich viel Spass gemacht hat. Nun erhoffe ich mir hier Hilfe.

Ich bin bald 26 Jahre alt und 1,90m gross.

Meine Erwartungen:

  • max. 20.000km ?
  • mind. 500ccm
  • mind. 48 PS
  • E-Starter
  • Strassentauglich (Stadt- und Überlandfahrten)
  • Schmerzgrenze ca. 3.500 €

Ich hab mir schon viele Motorräder angeguckt, vorallem Husqvarna, Husaberg und KTM. Sind auch viele dabei die mir gefallen. Da ich auch in Auto habe würde ich sie nur spasshalber fahren und bei schönem Wetter. Habe aber leider keine Ahnung von den Motorrädern da ich sie nur mal in der Fahrschule gefahren bin.

Zu meinen Fragen:

Wie lange/wie viele km hält eine Supermoto? (angenommen sie wird ordentlich gefahren und gewartet)

Worauf muss man beim Kauf achten?

Wie teuer ist der Unterhalt? (Steuern, Versicherung, Wartung, Service)

Worauf muss man bei der Wartung achten?

Worauf muss man beim Fahren achten? (Keine Autobahn oder keine Fahrten bei anhaltend hoher Drehzahl)

Ist eine Supermoto generell Strassen-/Alltagstauglich, oder sind es eigentlich Sportgeräte?

Fazit: Zu welcher Supermoto würdet Ihr mir raten ?

Mit freundlichen Grüssen Stubenkaiser

PS: Danke schonmal im voraus und wenn Fragen dazu aufkommen beantworte ich sie gerne.

...zur Frage

Ist ein gedrosseltes Motorrad lauter als ein Motorrad das schon auf 48 PS ausgelegt ist?

Ist ein Motorrad das 87 PS hat gedrosselt auf 48 PS lauter als ein Motorrad das darauf ausgelegt ist nur 48 PS oder weniger PS zu haben?

Ich freue mich auf eure Antworten :)

Ich bin 19 Jahre alt mache bald mein A2 Führerschein und möchte mein erstes Motorrad kaufen und da brauche ich eure Meinungen. Egal welche ich kaufe es kommt auf jeden Fall eine Akrapovic Auspuff ran.

...zur Frage

Motorrad gedrosselt kaufen und fahren mit Führerschein A2?

Hallo ich habe die idee eine Yamaha R1 oder R6 gedrosselt mit 48 ps zu kaufen. Diese haben ja ohne drossel über 100 PS. Da es ja ab 2017 die Bestimmung gibt das man ein Motorrad nicht mehr als 50 Prozent drosseln darf....ist meine Frage nun wie es sich verhält wenn man sie schon gedrosselt kauft?

...zur Frage

Performance/Geschwindigkeit A2?

Wenn ich eine Ninja 650 mit 68 Ps auf 48 Drossle oder ein Motorrad mit original 48 Ps kaufe(Ninja 400), wird eine schneller sein, oder "geben die sich nicht viel"

Danke für Antworten :)

...zur Frage

100 PS Motorrad

Hy Leute ;-)

Ich hab jetzt ein 100 PS Motorrad in Aussicht.

Findet ihr das das reicht um Spaß zu haben?

Kann man Motorräder über 100 PS noch gut fahren? Macht das noch Spaß?

Von 0-150 km/h wird man den Unterschied doch gar nicht so merken zwischen 100 PS und 200 PS, oder?

Kann man das wirklich folgendermaßen berechnen: Gewicht des Fahrzeuges/PS=? kg pro PS?

Z.B. Motorrad mit 100 PS und 200 Kg= 200/100= 2= 2 kg pro PS

Z.B. Auto mit 750 PS und 1500 Kg=1500/750= 2= 2 kg pro PS

Das würde jetzt heißen, dass ein Motorrad mit 100 PS so stark ist wie ein durchschnittlich schweres Auto mit 750 PS.

Kann man das so sagen?

Danke LG :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?