Motorrad frisch eingefahren...

2 Antworten

Ganz ehrlich: wenn man nicht Gas geben darf , dann soll er kein Motor geworden sein. Ich z. B. fahre meinen Motor erst ein paar Kilometer warm, bevor ich ihm Vollgas gebe. Das heisst aber nicht, dass , selbst wenn nach nur 2 km ich überholen will, nicht aufdrehen darf. Dann muss es halt sein. Fertig.

Die Fertigungstoleranzen sind in den letzten Jahrzehnten ja immer kleiner geworden. Früher mußte wirklich erst zusammenschleifen, was zusammen gehören sollte. So gravierend ist das heute nicht mehr.

Daher denke ich, Du hast Deinem Baby auf den ersten 1000km bereits genug Sorgfalt bzgl. Drehzahlen entgegengebracht. Nu ist gut - GAAAAS !! ;-))

Weiterhin würde ich immer darauf achten, dass der Motor erst moderat warmgefahren wird, bevor Du ihm richtig Zunder gibst. Mach' ich bei der Duke auch. Und vergiss die Reifen nicht (pfeif...). Ist mir im Februar passiert, als es noch nicht so gaanz warm war nach der Arbeit gegen 20:15 Uhr: Schöner (aus Versehen sogar eleganter) Slide beim Einbiegen in die Hauptstrasse von unserem Parkplatz aus. Motor an, dann nochmal ins Haus, bis ich losfuhr war der Motor warm - aber nur der Motor...

Dass' ab 8.000 U/min "interessant" wird kann ich mir vorstellen. Alles Gute und immer Luft unter'm Lenkerende!!

Servus, Stefan

Enduro Helm ohne Enduromotorrad?

Hallo! :)

Ich bin bald mit meinem A1 Führerschein fertig, und war heute dabei einen Helm zu kaufen. Optisch gefallen mir Enduro Helme einfach besser als die Normalen, aber ich bin mir unschlüssig ob ich mir überhaupt ein Enduro Motorrad kaufen möchte... Findet ihr, dass es nicht zusammen passt, einen Endurohelm mit einem Sportmotorrad zu tragen? LG :)

...zur Frage

Wie viel ÖL zu viel ist tolleranz und stinkt Kühlflüssigkeit???

Moin mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass meine Erna anscheinend zu viel ÖL beim Wechsel bekommen hat. Da es ja nicht gesund ist, habe ich etwas mit ner Benzinpumpe abgepumpt, da war es dann zu wenig und ich musste noch was nachschütten. Heute ist mir aufgefallen, dass da jetzt wieder zu viel drinne ist also manchmal über max Markierung und manchmal sogar das ganze Fenster. Kann aber nur minimal zu viel sein, da ich insgesamt knapp über 3 Liter eingefüllt habe und nach Filterwechsel auch 3 Liter rein sollen (laut Handbuch) und abzüglich des ganzen hin und her pumpens dürfte es eigentlich passen. Kann es sein, dass nur ein paar Milliliter zwischen min. und max. Markierung liegen? Und was würde bei minimal zu viel ÖL (ich sag mal im worst case 200ml) passieren?

Außerdem hat sie mal wieder etwas Kühlwasser aus dem Überlauf rausgedrückt, was ziemlich gestunken hat, als ich dran gerochen habe. Ist das normal oder sollte das gewechselt werden?

...zur Frage

Neue Maschine! Wie am besten einfahren? Die ersten 1000km bis zur Inspektion.

Hallo Leute! Habe eine neue Transalp von Honda. Wie fährt man eine Maschine am besten ein? Worauf soll ich achten? Ich denke daß man, wie ich es gewohnt war bei kaltem Motor nur mäßig Gas gebe, bis die Betriegstemperatur erreicht ist. Ebenso sollte nicht die Höchstgeschwindigkeit gefahren werden. Mehr wie 120 km/h - 130km/h will ich sowieso nicht fahren, schon wegen dem Gegenwind. ........Das vermute ich zumindest. Wer kann mir das bestätigen oder kann mir einige Tipps geben? Bin bislang nur eine Gebrauchtmaschine gefahren. Da mußte ich nicht viel beachten.

Viele Grüße Otto.

...zur Frage

Bei hoher Drehzahl (über 5000 rpm) runterschalten

Guten Abend, kurz zu mir: habe den Schein seit knapp einem Monat. Fahren tu ich kawa 250r.

Jetzt zu meiner Frage: Wenn ich z.B. Landstraße fahr und in 6.Gang schalte bin ich bei ca. 7000rpm. Wenn ich jetzt aber zum überholen übergehe, wäre es besser, wenn ich nochmal in den 5. Gang runterschalten könnte. Es gibt sicherlich auch andere Situationen, wo man mal runterschalten müßte. Wenn ich jetzt aber runterschalte, "wackelt" das Hinterrad !!?? Gibt es da eine bestimmte Technik im Hohen Drehzalberreich zum runterschalten?? Vielen Dank

...zur Frage

Yamaha Viagro 125 nimmt Gas nicht an, bei Stromverbrauch (alle Scheinwerfer ein) schon!

Hallo, Habe folgendes Phänomen: Heute Morgen bin ich mit dem Motorrad ganz normal weggefahren und habe es am Zielort abgestellt. Als ich wieder gestartet habe war zuerst alles ganz normal. Beim Wegfahren hat der Motor das Gas nicht mehr angenommen. Habe dann den Motror abgestellt. Ein neuerliches Starten war nicht mehr möglich. - Kein Strom. Und jetzt kommt das Phänomen. Nach dem ich alle Stromverbraucher abgeschaltet habe, habe das Motorrad angelaufen - ist auch gleich angesprungen - hat aber wie vorhin das Gas nicht angenommen. Erst als ich das Licht + Zusatzscheinwerfer aufgedreht habe, konnte ich sogar fast normal fahren. Kurz vor meinem Ziel habe ich die Zusatzscheinwerfer abgeschaltet und Prompt verliert der Motor die Drehzhal. Hat jemand eine Idee? Vielen Dank im vorhinein!

...zur Frage

:S Startfehler und danach geht es wieder YAMAHA YZF R 125 :S

Hallo Leute, ich habe ein großes Problem mit meinem 125-er yamha yzf r125. Zum 4. mal will das Motorrad nicht starten, also ich habe E-Starter gedrückt gehalten und dann hört man nur, dass die Maschine nicht starten will (Laute: ddddddrddddeddedddedd) und der Drehzalbereich geht auf die 0 zurück und die Maschine gibt auf. Das passiert, wenn ich nach einer Tour (nicht länger als 30 min.) fahre und die Maschine Ausschalte und zb, die Maschine für 5 min verlassen muss. Bei den ersten drei Male musste ich ca. ne Stunde warten, bis die Maschine anging bzw der Motor arbeitet. Bei dem vierten Mal (heute war es schön warm, um die 28 Grad; Duisburg) habe ich länger als 4. Stunden gewartet bis die Maschine endlich anfängt zur Arbeiten aber ohne Erfolg. Danach habe ich die Maschine abschleppen lassen und es in die Tiefgarage gelegt und nach ca. 2 Stunden ging die Maschine wieder an und alles war in Ordnung!!!

Warum ist das so?? Ist das ein negativer Punkt?? oder nicht normal??? Ich habe versucht klar zu definieren, welche probleme ich mit der Maschine habe, bei Fragen biite fragen und ich bedanke mich bei euch im VORRAUS :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?