Motorrad foliieren

1 Antwort

Das Folieren ist gerade beim Tank etc echt schwer, wenn es perfekt werden soll. Würde ich auch vom Fachmann machen lassen. Ruf doch mal ein paar in deiner Nähe an und frag nach den Preisen.

welche Gaszüge nehmen ...und woher?

Hallo, ich bräuchte mal eure fachkundige Hilfe, bitte.

Ich habe eine Kawa ER5 von 1997. Bei der Dame lässt sich der Gasgriff problemlos (vllt. einen Tick zu schwergängig) aufdrehen... aber wenn ich ihn dann loslasse verharrt er in dieser position. Zuerst dachte ich an einen gerissenen Gaszug aber wenn ich den Griff von Hand vor und zurück drehe, sehe ich , dass die Bewegung auf die Schieber übertragen wird. Hatte die Züge auch schon mal im Schaltergehäuse ausgehängt - der Griff selbst ist leichgängig. Also denke ich nun an ganz einfach schwergängige Züge. (jemand ne andere Idee?). Nachdem vorsichtiges ölen keinen Erfolg brachte, würde ich sie nun gern vollständig wechseln. Aber in den zahlreichen onlineshops, finde ich selten Gaszüge und für mein Motorrad gar nicht. Nun frage ich mich, woher bekomm ich passende? Sind die genormt; nach dem Motto wenn die Länge für eine 500er passt dann auch für die andere. Ich wüsste gern die korrekte länge im vorraus, damit ich nicht zweimal den Tank und Vergaser rausholen muss.

Vielen Dank schonmal für eure Mühe. Liebe Grüße

...zur Frage

Benzinhahn gereinigt, neue Zündkerzen, neues Öl --> Fehlzündungen!! Was jetzt?

Hey Leute, ich fang mal ganz von vorne an !! =P

Alles begann mit einem voll gelaufenem Luftfilterkasten! (Eigenverschulden --> PRI-Stellung beim Benzinhahn!) So, daraufhin hab ich mal den Tank abgebaut, und den Benzinhahn überprüft und gereinigt, weil ich zu dem Zeitpunkt von meinem "PRI-Missgeschick" noch nichts gemerkt hab! Nachdem ich alles wieder "repariert" hatte (von PRI auf ON-Stellung des Benzinhahns) musste ich bemerken das nun garnix mehr lief!! Das Motorrad orgelte und orgelte, hatte extrem laute Fehlzündungen dabei und wollt einfach nicht anspringen!! Daraufhin hab ich auch die Zündkerzen gewechselt! Irgendwann bemerkte ich außerdem, dass das Benzin auch den Weg bis zur Ölwanne gefunden hatte, also wechselte ich auch das öl! Das heißt, ich hab den Benzinhahn gereinigt, die Zündkerzen ausgewechselt und einen ohnehin lange fälligen Ölwechsel hab ich auch durchgeführt!!

Ich hab mein Maschinchen daraufhin mal angelassen und musste feststellen das sie jetzt besser anspringt und "runder" läuft als zuvor!! Einziger Nachteil war, das sie jetzt leichte Fehlzündungen hat!! Die Fehlzündungen sind relativ leise und treten selten auf und nur im Stand Drehzahlbereich!

Deshalb wollt ich euch mal fragen ob irgendwer eine Idee dazu hat, was die Ursache sein könnte und was ich da machen könnte damit das aufhört?!?!

Würd mich echt freuen wenn einer von euch noch eine Idee hätte, oder denkt ihr dass sich das noch legen wird (die Suzi is jetzt etwa 10 min. gelaufen)

Danke schon mal!! =)

...zur Frage

Schwungrad reparieren, ist das möglich?

Ich besitze nun seit zwei Jahren eine Kreidler Florett k54/41 Bj 1964.

Einige Zeit nach dem Kauf habe ich auf einmal en Spezielles Geräusch festgestellt, eine Art Pfeiffen. Ich dachte zu erst es sei eine defekte Zylinderkopfdichtung landete aber später, da sie auf einmal Fehlzündungen hatte, bei der Zündung. Der Kuststoff unten am Unterbrecher war abgelaufen und nun schliff das Metall auf der Aussenseite des exzentrischen Teiles des Schwungrades. Nach dem Ausbau sah ich dann einige Furchen auf der laufbahn. Ich dachte mir nichts schlimmes und fand, nach 30`000 km darf das schon mal passieren, und habe einfach mal einen neuen Unterbrecher bestellt.

Nun, anderthalb Jahre und 3 Unterbrecher später suche ich nach einer endgültigen Lösung. Denn die rauhe Gleitfläche des Schwungrades schleift mir momentan immer wieder die Unterbrecher durch. Bei kreidlerdienst.de gibt es kein neues Schwungrad für diesen Typ. Ein exzentrisches Teil zu schleifen ist auch nicht gerade einfach.

Hat jemand eine Idee wie ich die Sache noch retten könnte?

Vielen Dank schon im voraus!

...zur Frage

Hitzebeständige Klebefolie

Hallo, ich hatte vor Jahren mal bei Ebay hitzebeständige Klebefolie in Carbon Optik bestellt (siehe Bild) jetzt wollte ich neue kaufen und war bei einen Tuner bei uns in der Nähe und der sagte mir es gibt keine hitzebeständige Klebefolie. Nun wollte ich wissen ob die normale Klebefolie z.b. von Louis ausreicht. Damals hatte ich einen Alu-Auspuff an einer 750 GSX jetzt ist es auch Alu an einer 660 MZ.

MfG. Xeak32

...zur Frage

Welche Carbonlook-Folie sieht am echtesten aus?

Die Folien von Hein-Gericke und Co sehen ja eher bescheiden aus. Habe demletzt eine von Foliatec gesehen die schon relativ echt aussah aber immer noch nicht wirklich gut.

...zur Frage

Kunstleder kawasakigrün für Sitzbank?

Ich möchte meine Sitzbank beziehen lassen. In dem Zug erfolgt auch eine Designänderung und ich möchte die Sitzbank 2 farbig schwarz/kawasakigrün beziehen lassen.

Ich dachte dass dies kein Problem sei, aber ich bekomme nirgendwo ein outdoorfahiges Kunstleder in dem Farbton.... Mein Sattler hat selbst auch schon nachgefragt aber keiner seiner Lieferanten bietet diese, geschweige denn eine ähnliche Farbe an.

Hat jemand eine Idee wo man soetwas herbekommen kann?

Oder muss ich doch neongrün nehmen...?

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?