Motorrad flattert

3 Antworten

Könnte durchaus auch am alten Schlappen liegen, aber ich würde eher auf einen verzogenen Rahmen tippen wenn die Gabel nicht verdreht bzw. verspannt und die Radlager und Lenkkopflager in Ordnung sind. Besser Hände weg von dem Moped, die Reparatur könnte teuer werden und das Fahrverhalten ist gefährlich.

Hast Du mal gefragt ob er einen Unfall oder einen Sturz hatte.Oder wie schon geschrieben die Räder mal auswuchten.Das faltern kann auch durch Auswaschungen am Reifen kommen,da könnte die Ursache sein eine defekte Gabel oder Stoßdämpfer.Es gibt soviel Ursachen dafür.

Ein solches Flattern kann auch bei einem absolut Unfallfreien super eingestellen Fahrwerk vorkommen. Ich würde nochmals eine Probefahrt mit Sozius unternehmen, um das Verhalten des Motorrads unter anderen Belastungsbedingungen zu "erfahren" Ich habe mir sehr viel Mühe mit meinem alten Motorrad angetan, und Lenkkopflager, Schwingenlager, Radlager, Reifen und und und gewechselt, je nach Geschwindigkeit kann es ab und an mal vorkommen, das die Vorderhand leicht anfängt zu flattern. Das hat entweder mit einer ungünstigen Lastverteilung, oder einem etwas lockeren Lenkkoflager zu tun haben. Wenn sonst überhaupt keine Vermutung vorhanden sein sollte, das das Bike wirklich verunfallt sein sollte, dann wäre dieses Flattern für mich nicht unbedingt ein Problem, du hast ja normalerweise immer die Hände am Lenker :-)

Was möchtest Du wissen?