Motorrad, Fitness und Arbeitstasche?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus.

Also ich kann da aus eigener Erfahrung Bundeswehr-(Kampf-)Rücksäcke (ca. 60-70 Liter) empfehlen. Da passt alles rein: Unten gibt es ein Nassfach, in dem ich meine Schuhe habe, in der Mitte ein großes Fach für Wäsche, Essen, Trinken und so weiter, am Rücken ein Fach für Dokumente; an den Seiten und oben jeweils eine Tasche für diversen Kleinkram.

Wenn ich mich dann mal umziehen muss, passt meine ganze Textilmontur da rein; die Stiefel schnalle ich außen mit den Riemen fest.

Diesen habe ich:

https://www.kotte-zeller.de/?websale8=kotte-zeller-shop&pn=14999

Und jetzt noch der Senf, den ich unter jeden Beitrag schreibe, aber trotzdem jedes Mal ernst meine: Euch allen stets eine sichere und knitterfreie Fahrt!

Klasse vielen Dank für den Link. Denke sowas in die Richtung wird es werden.

0
@yzfr3

Kein Ding. :D

Worauf Du noch achten kannst: Probier den am besten mal an. Wenn er in sich im Aufbau zu hoch ist und Du dann den Kopf nicht mehr drehen kannst, ohne am Rucksack anzustoßen, bringt es alles nichts. Dann lieber eine Nummer kleiner.

1

Ich habe mich für ein Motorrad anstatt eines Autos entschieden, kenne daher dein Problem. Ich transportiere normalerweise alles in einem Rucksack und habe für meine Trainingsklamotten noch einen Tankrucksack dazu. 

Mein Motorrad hat glücklicherweise auch einen Gepäckträger, auf den ich mithilfe eines Spannnettes einen Helm oder eine zusätzliche Tasche spannen kann.

Funktioniert eigentlich immer gut bei mir

Ich fahre einfach mit der Dose zur Arbeit und muss mich daher nicht umziehen bzw. hab alles im Kofferraum. Mit dem Motorrad würde es theoretisch auch gehen, wenn alle 3 Koffer dabei wären, aber ich bin faul ;-)

Mhm Dose lohnt sich bei mir einfach nicht. Dauert gut 15-20 Minuten länger und die Parkplatzsituatuon auf Arbeit ist katastrophal. Werde mich wohl mit einem großen Rucksack oder ner Hecktasche anfreunden müssen.

0

Kennt ihr Supersportler mit max. 70 kw (A2 konform)?

Hallo, ich werde voraussichtlich nächsten Monat meinen Führerschein der Klasse A2 machen.

Meine Elter sind so nett strecken mir das Geld für das erste Motorrad vor und ich muss es ihnen dann später mal zurück zahlen. Da ich nicht in 2 Jahren nochmal ein Motorrad kaufen möchte, will ich mir direkt ein Motorrad zulegen was man erstmal auf A2 Norm drosseln kann.

Ich habe jetzt leider das Problem, dass ich einfach kein Motorrad finden, was mir gefällt bzw. ist es manchmal (für mich) sehr schwer auszumachen, ob man Motorrad xy drosseln kann oder es doch lieber lassen sollte.

Jetzt bin ich hier und möchte gerne wissen ob euch denn spontan Motorräder einfallen, die dem Entsprechen was ich suche.

Ich finde Supersportler wie z.B. die Aprilia RS4 125 echt schön, allerdings bietet Aprilia nach meinem Wissen kein vergleichbares Motorrad mit 70 kw an. Was ich garnicht schön finde sind Naked Bikes. Ich habe auch schon bei Ducati geschaut aber anscheinend haben die auch nur Naked Bikes die man drosseln kann. Mir ist bewusst, dass es auch viele japanische Herstelle gibt die Superbikes auf A2 Niveau anbieten, aber wenn ich ehrlich bin hätte ich nicht so gerne ein japanische. Das soll nicht heißen, dass ihr keine japanischen in die Antworten schreiben sollte sondern nur, dass es schöner wäre wenn ihr z.B. italienische schreiben würdet. :)

Zusammenfassung:

Superbike, kein naked bike, möglichste keine japanischen

PS: Bitte fangt nicht an extra danach zu googlen, dabei würde ich mich irgendwie schlecht fühlen wenn ihr euch nur wegen mir solche Arbeit macht. Schreibt einfach die hin die euch grade so einfallen.

PPS: KTM könnte ihr weglassen, die Firma habe ich schon auf dem Schirm

PPPS: Keine 3 Zylinder (die hören sich irgendwie komisch an)

Danke an alle die antworten,

Gruß Hochseefischer

...zur Frage

Spezielle Seitentaschen für Underseatauspuff?

Hallo Leute! Ich suche spezielle Seitentaschen für Motorräder, die einen Underseatauspuff haben. Es sollte also ein Hitzeschutz nicht nur an der Unterseite wie bei den meisten Taschen, sondern auch an der Innenseite der Taschen vorhanden sein. Kennt jemand solche Taschen? Alternativ: Wisst ihr, welches Material man da zur Hitzedämmung nehmen kann, falls es solche Taschen nicht zu kaufen gibt? Die genaue Temperatur kenne ich nicht, jedoch liegen die Taschen bei schneller Fahrt auch mal direkt an. Hat jemand eine Idee? Gracias!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?