Motorrad durch Sturm umgekippt - zahlt Versicherung?

2 Antworten

Bei Haftpflicht "Nein",bei Teilkasko wird sich die Versicherung den Wetterbericht des Umfalltages besorgen und wehe es gab nicht mindestens ein Hurrikan der stärke 5,dann gibts nämlich auch nichts.Bei Vollkasko gibts was aber wer hat die schon!

Dein "Hurrikan mit Windstärke 5" nennt sich offiziell "Frische Brise, bewegt mittelgroße Äste, 29-38kmh Windgeschwindigkeit". Versicherungsgesellschaften zahlen i.d.R. ab Windstärke 8, oder?

1

Hat wahrscheinlich ein Besoffener umgekippt. Haftpflicht zahlt da nichts, die zahlt im Schadensfall immer nur an einen Unfallgegner.

Was möchtest Du wissen?