Motorrad drosseln A2?

4 Antworten

Hey ho,

mit dem A1 ist für Dich alles tabu, was über ca. 15 PS (11 kw und max 0,1 kW/kg) hinaus geht. Demnach tut es nichts zu Sache, ob Du ursprüngliche 100 PS auf 48 oder sonstwas drosselst, da ich sehr stark davon ausgehe, dass die Maschine, von der Du sprichst / träumst mehr als 125 cm³ hat.

Bestandschutz hat auch maximal der Führerschein Deines Vaters und vielleicht auch die Maschine. Da Du den A2 nach dem xx.12.2016 (?) erworben hast bzw. erwerben wirst, gilt für Dich, dass das ursprüngliche Motorrad nicht mehr als die doppelte Leistung von dem haben darf, was Dir dann gesetzlich erlaubt ist. Demnach hast Du es in der Frage schon richtig beantwortet: Du darfst das mit dem A2 nicht fahren; Dein Vater schon.

Wenn du wirklich gerade den A1 Führerschein machst, dann wären selbst "nur" 48PS weit über dem was du künftig überhaupt fahren darfst.

Für dich ist bei 15PS, 125ccm und 0,1kw/kg Ende.

Bestandschutz für den Lappen deines Vaters ist in deiner Frage völlig unerheblich.

Nein und nochmal nein.

Erstens darfst du nur maximal 15ps starke moppeds fahren. Zweitens gilt der Bestandschutz für deinen vater, du dürftest die dann auch nicht fahren, selbst wenn du den a2 hast

Es kommt auf deinen Führerschein an und nicht auf den deines Vaters. Die Antwort ist: nein.

Was möchtest Du wissen?