Motorrad Anhänger

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da dein Anhänger eine Zulassung hat, hat er eine Betriebsgenehmigung. Jeden Anhänger der den Vorschriften für Anhänger hinter Zweirad entspricht (Breite maximal 1m) und der eine Betriebsgenehmigung hat, darfst du mit Folgekennzeichen ans Motorrad hängen ohne Zulassung. Kannst das Teil also einfach abmelden und dir ein Folgekennzeichen drucken lassen. Der Brief bestätigt die Betriebsgenehmigung (also mitführen).Darfst den dann aber nicht spaßeshalber mal an ein Auto hängen.

ok danke habe ich jetzt auch gemacht nur auf der Zulassungsstelle wollten erst nicht mitspielen aber nach ca. 3,5 std habe ich es geschafft und fahre meinen Anhänger jetzt mit Folgekennzeichen

0

Die anderen Gold Wing Fahrer mit Anhänger haben alle ein Folgekennzeichen . Nur von dem ich meinen Anhänger gekauft hatte hat ihn an seinen Smart und seiner Gold Wing gehabt und deswegen hat er den Anhänger mit eigenen Kennzeichen zugelassen Und ich möchte dieses gerne wieder ändern auf ein Folgekenzeichen ob dieses möglich ist und ob jemand mit so etwas schon Erfahrung hat

Hallo Thorsten

Geht wohl, schreiben sie so in turbos Link und übrigens kannst Du an den Beiträgen einen Kommentar anhängen, unten links und willkommen hier.

0
@ThorstenGL1800

Kannst du mir den link schicken wo du es gefunden hast das mann ihn umschreiben kann ? Danke

0
@Nachbrenner

Ok danke Es geht da zwar um ein trike aber wenn ich da alles richtig gelesen haben müsste ich eine Chance habe

0
@Nachbrenner

Ok danke Es geht da zwar um ein trike aber wenn ich da alles richtig gelesen haben müsste ich eine Chance habe

0
@ThorstenGL1800

Ja.

Ist bei mir im Hänger eingetragen mit Folgekennzeichen. Habe Trike und* Motorrad*. Darfst dann offiziell nur noch 60 fahren. Auch mit dem Trike.

++++ keine Hauptuntersuchung mehr ++++ keine Nebelschlussleuchte am Anhänger, die von den Prüfern im regelmässigen Abständen vermisst wurde.

und* Motorrad*. schreibt Goldy gleich im zweten Beitrag ;-)

0
@Nachbrenner

Aha habe gerade mal in den Schein von meinen Anhänger reingeschaut da steht als Höchstgeschwindigkeit 61 km/h dann müsste ich doch gute Chancen haben ihn ungetragen zu bekommen oder er war schon mal mit Folgekennzeichen zugelassen?

0

Ok danke werde mal zur Zulassungsstelle gehen und da mal vorsprechen und hoffen das sie mir weiterhelfen können Und wo kann Mann einen Kommentar abgeben bei mir steht unten links nichts ? Oder ist das nur bei meinen iPad so?

ich komme aus Bremen

aha, deshalb ;-)

„Drei Mal ist Bremer Recht“: Als Bremer kann man sich nach zwei misslungenen Versuchen an irgendwas immer herrlich rausreden mit „Dreimal ist Bremer Recht“

Zulassungsstelle? Die müssten das doch am besten wissen oder?

Gruß Nachbrenner

Irgendetwas verstehe ich hier nicht:

Folgekennzeichen sind üblicherweise doch nur noch - war früher mal anders - bei "Arbeitsmaschinen" erlaubt oder bei landwirtschaftlichen Hängern, die nicht mehr als 25 km/h laufen dürfen.

Deshalb kann ich mit der Formulierung ...ein Folgekennzeichen wie es die anderen Motorradfahrer auch haben... ebenfalls nichts anfangen.

Und wieso das hinter einem Smart möglich gewesen sein sollte, ist mir ein Rätsel.

Was möchtest Du wissen?