Motorrad: 125ccm, 15 Jahre alt, 800 Euro - Preiswert?

6 Antworten

Wieder Hallo zusammen

Danke für die vielen Tipps, ich bin vom Honda NSR 125 immer mehr überzeugt.

Das Problem im Moment ist, dass ich ihn erst in einem Jahr fahren kann. Darum habe ich mir überlegt, ob ich ihn für eine Saison auf 80 kmh drossel soll, damit er wie ein 50er läuft. Ist das Möglich vom Gesetz her? Und wie teuer kommt das, ihn zu drosseln und in einem Jahr wieder entdrosseln? Kann ein Bekannter mit Errahrung dies selbst machen, oder wird es nur vom Händler abgenommen?

Lifes good Hirschmo

"Ist das Möglich vom Gesetz her?" Kurz und knapp: Nein.

0

Hallo zusammen

Tönt ja schon mal gut, danke für die Antworten. Ich habe das Motorrad mal in Google gesucht, es wäre dieses: http://angebote.autoscout24.de/Honda-NSR-125-Honda-NSR125-Benzin-Rot-247205772

Gefällt mir sehr vom Design her. Über den Pflegezustand weiss ich momentan nicht viel, ich werde da nachfragen.

Nun beschäftigt mich noch etwas: Mehrere Bekannte raten mir grundsätzlich vom Kauf eines 125er ab, sie bevorzugen 250er, 300er oder Höher. Kann ich auch an einem 125er soviel Freude wie an einem 250er haben?

Freundliche Grüsse Hirschmo

Alles schön und gut, aber das Moped in dem Link weicht doch geringfügig von deinen Angaben ab: Doppelter Preis und doppelte Laufleistung. Woran liegt`s?

3
@deralte

Hallo Kostja, kann mir vorstellen, dass das mit dem Angebot selbst zu tun hat. Wenn das Möpp um ein paar Ecken rum angeboten wird, taucht es kaum bei mobile.de oder sonstwo auf. LG Jan

1
@Jayjay12

Genau wie Jayjay sagt, dies ist nur ein identisches Motorrad. Hat aber nichts mit diesem Angebot zu tun. Hat ja auch mehr als 14000 Kilometer. LG hirschmo

2

Honda ist ja schon mal gut ;-) Würde dir aber raten, erst mal den Führerschein zu machen und dann Probefahren mit verschiedenen Motorrädern. So ein kleiner Zweitakter,wo möglich dann sogar mit offener Leistung, ist schon speziell und braucht Pflege. Und ob einem das "Räng däng däng" gefällt, ist Geschmacksache !

Gruß Floyd

1

Hallo Zusammen

Nur noch um dies klar zu stellen. Ich werde die Prüfung mit 18 machen, und erst dann fahren.

LG hirschmo

Das ändert natürlich einges, aber dann würde ich an Deiner Stelle nicht so einen anfälligen Zweitakter kaufen, es sei Den, du willst laufend schrauben. Ich hab meine gekauft, weil sie billig war, u.A. weil nicht fahrbereit, und ich weiß, was ich zu tuen habe, damit das Möppchen lange läuft. Da ich auch mal gerne flott ums Eck biege, bietet eine Cagiva Mito mit 30 PS wesentlich mehr Potential als die NSR 125 von Honda, auch wenn sie ebenfalls ein direkter Ableger des Produktion Racers ist, aber in zahmerer Form.

An Deiner Stelle würde ich erst mal, wie hier einige auch schon schrieben, den Führerschein machen, und dann unter den Motorrädern bis 48 PS auswählen, den diese PS Klasse dürftest Du dann fahren, wenn Du den A2 machst.

Wie ich schon geschrieben habe, durfte ich gleich offen fahren, hab aber erst mal meine Fahrkenntnisse auf einer 125er vertieft, um dann innerhalb von 4-5 Jahren auf über 1200ccm auf zu steigen. Ich wusste was ich wollte, und hab nie ein PS vermisst, auch bei den kleineren Maschinen. Fände es natürlich gut, wenn Du auch erst ne 125er bewegen würdest, aber such Dir die Maschine gut aus.

Viel Erfolg!

2

Enduro Empfehlungen?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und möchte bald den A1 Führerschein machen.

Da gibt es natürlich eine frage: Welches Motorrad?! Ich hoffe jemand kann eines empfehlen.

Es sollte: Eine Enduro sein, 15 PS haben, höchstens 3000€ kosten, für Straßen und Schotterwege gut sein (also nichts mit im Wald umherfahren). Ob neu oder gebraucht ist mir egal.

...zur Frage

Austauschmotor eingebaut Moped läuft nicht?

Haben bei unserer Aprilia SX 50 einen Austauschmotor eingebaut sie springt nun kurz an säuft dann ab, was könnte es sein?

...zur Frage

125 er, Cross, Chopper oder Rennmaschine?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt, bald 16 und da ist der 125 er Pflicht. Weiß nur nicht was ich mit 16 am besten fahren soll, im voraus danke für die Antworten.

...zur Frage

Ganz neue Kurbelwelle oder andere möglichkeiten?

Hallo allerseits.

Ich habe an meiner Yamaha yzf r125 bj2011 das Problem, dass ich vergessen habe das Öl zu prüfen. Deshalb habe ich nun einen Kolbenfresser. Abgesehen vom Kolben geht es dem Rest des Motors gut. Jedoch klemmt der Bolzen der Pleul und Kolben verbindet fest. Er lässt sich auch durch leichte bis mittelstarke schläge mit dem Hammer nicht lösen. Muss ich jetzt auf jedenfall die komplette Kurbelwelle austauschen oder gibtes vielleicht noch andere Möglichkeiten den Kolben vom Pleul zu lösen?

Ich bitte um eure Hilfe und freue mich pber antworten

MfG CL

...zur Frage

kann man mit 15 Jahren den Führerschein für eine 80/125 ccm Maschiene machen ???

Hallo ich heisse Timo und bin 15 Jahre alt. Ich würde gerne den Motorrad Führerschein machen , weiss aber nicht ob ich das darf , oder wie viel mich das kosten würde . Bitte helft mir wenn ihr etwas darüber wisst . Vielen Dank euer Timo :)

...zur Frage

A1 auch 250er mit 15 PS-Drosselung

Hallo Mein vater behauptet dass man bzw. Ich (16 Jahre alt) mit meinem A1 auch 250er wenn nicht sogar mehr mit 15 PS (also gedrosselt) fahren darf. Denn: wäre ja logisch!? Ist da was wahres dran? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?