Motorenproblem

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn ein Motor Spritmangel bekommt, magert kurzfristig das Gemisch ab, der Motor überhitzt kurzfristig, dann kann er einen Kolbenklemmer bekommen. Allerdings neigen Wassergekühlte Motoren da nicht so sehr zu, ist Deine Kühlung den in Ordnung, Kühlwasserstand ok?, Lüfter i.O? , Kühler verschmutzt? Wie sieht die Zündkerze aus, und ist die richtige drin? Stimmt der Schwimmerstand, und wie die anderen schon fragten, kommt überhaupt Sprit zum Vergaser, nicht das dein Benzinhahn verstopft ist? Was auch wichtig ist, hast Du genügend 2Takt Öl im Tank?

Arbeite die Liste mal systematisch durch, dann findest Du den Fehler, Viel Erfolg!

Hilfreich kann es auch sein, vor kurzem durchgeführte Veränderungen rückgängig zu machen :-))

Hi Dobby

Hast du überprüft,ob der Motor noch mit Kraftstoff versorgt wird oder die Zündkerze,Zünd- kabel,Kerzenstecker defekt ist.Du schreibst sie springt nicht mehr an,aber der Motor dreht doch noch,oder? Wenn ein Motor lange steht und du ihn bei einer Runde hart hernimmst, kann er dir ( und der 2 Takter noch viel mehr ) das sehr,sehr Übel nehmen.Plötzlich nach- lassende Leistung bei einen Motor im Betrieb,könnte ein Hinweis auf einen kommenden Kolbenfresser sein.Die Leistung kann vor denFresser ohne ersichtlichen Grund besser werden.So schlimm hoff ich, ist es jetzt nicht und vielleicht hast du ja einfach keinen Sprit mehr im Tank,du wärst nicht der erste.:-) Gruß Fred.

Jo,ich werde es mal weitergeben.Sprit ist genug drin,habe vorher noch voll getankt

0

hallo Dobby,

nachdem Dein Rollerchen nach einer Geschwindigkeit von 80 km/h nicht mehr läuft (die Du damit sowieso nicht fahren darfst) würde ich sagen, die Zündkerze wurde zu heiß und gibt keinen Funken mehr ab.

Auch, wenn der Asupuff ABE hat, darf das Gefährt nicht zu schnell werden, weil dann die BE allgemein erloschen ist. Das ist strafrechtlich verfolgbar und kostet u. U. 2 Jahre Führerscheinsperre und viiiiieeeeel Geld .

Tut mir leid wenn das so rübergekomen ist,dass sie dauerhaft 80 läuft.sie läuft normalerweise so 55 km/h,si drehte lediglich kurz vor dem "Tod" so weit rauf

0

Hi Hauself,

es war nicht Thema, ob Du getankt hast, oder nicht, sondern ob der Sprit auch bis zum Vergaser kommt. Sprich: Ist ein Benzinfilter - wenn vorhanden - (durch längere Standzeit) mit Dreck blockiert?

Benzin sollte schon am Vergaser ankommen. Kommt durch einen Schmutzklumpen im Benzinfilter oder im Tank vor dem Benzinanschluß plötzlich weniger Sprit, könnte der Motor mit dem letzten Benzin sehr mager laufen und ganz kurz hochdrehen. Danach ist alle.

Hat der Motor beim Starten Kompression?

Zündkerze usw. hatten wir schon.

Die Senda ist ein schickes Teil. Ich hoffe, Du findest den Fehler bald.

Für Deinen Rasenmäher sind die zuständig.

http://www.derbiforum.de/viewforum.php?f=9

vielen Dank für deine unglaubliche hilfe :)

0
@Dobby

Vielleicht etwas unglücklich formuliert.

Im Derbiforum sitzen die Profis mit dem gleichen Fahrzeug wie Du. Dort ist sicher schon jemandem das passiert, was Du hier beschreibst.

Dass Dir Kaheiro das Forum raussucht zeigt schon, dass er Dir helfen will. Also nicht falsch verstehen.

0

Was möchtest Du wissen?