Motorenöl mischen

0 Antworten

Verbrauchen eure Supersportler auch soviel Öl /1000km?

Der Bericht in der aktuellen Motorrad über die Dauertest-Fireblade hat mich schon ein wenig geschockt – Sie stand für mich für den perfekten Supersportler mit super Motor, ohne Macken und dem Honda-Sorglospaket. Nun musste ich lesen dass der Motor extrem viel Öl verbraucht wegen der reibungsarmen Auslegung, dass die angegebene Leistung nicht erreicht wird und außerdem ein Ventilschaden vorliegt. Da ich mich bei Supersportlern nicht besonders auskenne: Sind solche hohen Ölverbräuche normal/werden sie in Kauf genommen oder wie sieht es bei euren Maschinen aus?

...zur Frage

Werden kleinere Motoren schneller warm als hubraumstarke?

Je mehr Öl sich in einem Motor befindet, umso länger dauert es auch dass dieses Öl auf Betriebstemperatur ist, dachte ich bis jetzt. Da meinte ein Kumpel von mir, dass seine 1200er ca. genauso schnell warm sei wie meine 600er, da die größeren Brennräume auch mehr Abwärme erzeugen würden und somit das Mehrvolumen an Öl wieder wettmachen. Stimmt das oder gibt es da doch Unterschiede? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein dicker 1200er Four genauso schnell auf Betriebstemperatur ist wie ein kleiner 125er Eintopf zum Beispiel...

...zur Frage

Wie lange kann man ohne Öl fahren ?

Wie lange kann man ohne Öl fahren ? Habe meine Ölablasschraube meiner SR500 unter dem Fahren verloren und nicht geleich bemerkt. Der Motor wurde immer heisser und dann hab ich geleich die Zündung ausgemacht. Hält der Motor eine zeitlang durch ohne Öl ?

...zur Frage

Wohin verdampft das Benin aus dem Öl?

Dass besonders bei häufigen Kurzstreckenfahrten gerne mal etwas Benzin an den Kolbenringen vorbeikommt, im Öl kondensiert und dort Schaden anrichten kann, wusste ich schon. Auch, dass dieses Benzin nach einiger Zeit bei warmen Motor auch wieder aus dem Öl verdampft und sich aus dem Sperrgebiet verdünnisiert. Habe es mal gelesen, verstanden, genickt und es mir gemerkt. Bis ich gefragt wurde, wohin denn das Benzin dann verdampft? Zuerst wollte ich sagen, zurück in den Brennraum, was aber nicht passieren würde. Gibt es ein Ventil o.ä. für im Öl kondensierte Stoffe, die man wieder loswerden will?

...zur Frage

Wenn man kein Öl mehr hat, kann man da zur Not mit Altöl fahren ?

Wenn man kein Öl mehr hat, kann man da zur Not mit Altöl fahren ? Hatte letzten Monat keine Kohle und mein Ölverlust brachte mich fast an den Ruin. Ich hab dann Altöl reingeschüttet. Ich hoffe mal dass dem Motor nichts passiert. Das würd mir grad noch fehlen. Geht das zur Not ?

...zur Frage

Haben alle magnetische Ölablassschraube?

Es gibt zahlreiche Anbieter, die magnetische Ölablassschrauben für verschiedenste Größen und Motorräder anbieten. Nun weiß ich aber gar nicht, ob die Schraube bei meinem Motorrad magnetisch ist, oder nicht? Kann man das irgendwo rausfinden, ohne das Öl ablassen zu müssen? Es geht um eine Yamaha R6 (nicht die neueste Auflage)!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?