Motorbremse oder Bremsbelag - was nutzt ihr mehr?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn ich alleine auf Genusstour bin, macht es mir die größte Freude so zu fahren, daß nur die Motorbremse benötigt wird. In der Gruppe und bei entsprechender Stimmung/Strecke, glühen dann aber auch durchaus mal die Bremsscheiben.

Da ich einen Drehmomentstarken V2 Motor habe, wir bei mir viel mit dem Motor gebremst.

Wenn ich alleine unterwegs bin bremst meist der Motor, in der Gruppe nutze ich die Bremse schon allein, damit mein Hintermann erkannt, dass ich bremse. MfG 1200RT

Die Motorbremse nutze ich primär, wenn ich auf eine Kreuzung oder rote Ampel zurolle, aber auf kurvenreicher Strecke wird bei mir der Bremsbelag malträtiert.

Es kommt ganz auf die Situation an. Wenn ich lediglich verlangsamen will, nutze ich lieber die Motorbremse

Ich benutze beides zusammen, komme ich sehr gut mit klar.

Also ich benutze mehr die Bremse also die Motorbremse!! Ich mag es einfach, Kurven richtig anzubremsen, anstatt die Motorbremse zu nutzen und mich in die Kurve reinrollen zu lassen.

Was möchtest Du wissen?