Motorad für Anfänger

5 Antworten

Das ist hier eine Ratgeberplattform und Du möchtest einen Rat,also gebe ich Dir einen.Spare ganz einfach noch eine Weile,vor allen Dingen für Schutzkleidung,Du glaubst garnicht wie wichtig die ist.Ein kleiner, unfreiwilliger Ausflug in die Botanik,hat schon mit guter Schutzkleidung sehr schmerzhafte Auswirkungen,ohne Schutzkleidung kann das böse änden.Rein zufällig spreche ich aus Erfahrung.Solltest Du Dir trotzdem ein Moped zulegen,laß es langsam angehen und fahre nicht gleich über die Alpen ,ich komme zwar aus dem Flachland,aber selbst hier schreddern sich eine ganze Menge Mopedfahrer und die Dosentreiber darft Du überhaubt nicht vergessen,die holen schneller vom Bock wie Du schauen kannst.

Hallo,

also, ich habe z.B. nur für Hose/Helm/Jacke/Handschuhe und Nierengurt ca. 850,- Euro bezahlt (bei uns in der Nähe gibt es dazu eine Polo Niederlassung). Leg bitte auf gute Schutzkleidung wert, das ist Deine Ritterrüstung wenn es darum geht, sich gegen die Widrigkeiten des Straßenverkehrs zu behaupten. Wenn du für das Möp nicht mehr als 1000,- Euro hast, dann heißt es natürlich etwas suchen. Bei uns in Stgt. gibt es z.B. einen großen Händler und man kann sicher sein, dass TÜV, Bremsen etc. beim Kauf in Ordnung sind. Also, wenn Du privat oder so ein Möp kaufst, dann bitte in jedem Fall von einem Fachmann in der Werkstatt nochmals durchsehen lassen, ob die relevanten Teile auch alle noch in Ordnung sind, oder ob noch was zu reparieren ist. Vielleicht hast du auch die Möglichkeit Deine 1000,- Euro anzuzahlen und den Rest zu finanzieren. Als Einsteiger Möp kann ich Dir leider nichts wirklich empfehlen, da ich eher der Chopper Typ bin. Eine Bitte jedoch: Wenn Du nichts rechtes findest, dann spar lieber noch ein wenig. Auf einem Motorrad ist Sicherheit wichtiger als irgendwo sonst. Und Qualiät hat eben meist ihren Preis. Viele Grüße

Hallo PeterMa

habe auch meinen Führerschein ganz frisch. Daher habe ich mir erst mal eine alte Kawasaki LTD 440 gekauft. Hat mich allerdings 1100,-€ gekostet. Bin aber sehr zufrieden. Die läuft wie ein Uhrwerk.Habe allerdings auch auf der Maschine meinen Schein gemacht. Motorradbekleidung hatte ich schon als Sozius. Eine grosse Alpentour würde ich als Führerscheinneuling allerdings auch noch nicht machen.Ich fahre auch kleinere Touren um erst mal die Sicherheit und Fahrpraxis zu bekommen. Eine solch grosse Tour würde ich mir noch nicht zutrauen.Wenn ich mit der Maschine mal einen Umfaller habe, so ärgere ich mich wenigstens nicht, wenn ein Kratzer an die Maschine kommt. Geh am besten mal zu verschiedenen Händlern und schau Dich erst mal in Ruhe um. Vielleicht ist ja gerade "die Maschine" für Dich dabei. Über den Preis kann man noch verhandeln.

Grüsse Sue

Was möchtest Du wissen?