Motocross Maschine für Anfänger!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

HalHallo. Würde dir zum Anfang eine keine 125er oder 144er Maschine empfehlen. Achte jedoch beim Kauf einer gebrauchten Maschine unbedingt auf den Zustand, hier wäre es besser gleich etwas mehr Geld auszugeben als nur über den Preis zu kaufen. Grund: Bei MX Maschinen unter 1500€-2000€ bekommst du nur Maschinen wo man ganz schnell sehr viel Geld und Zeit in Reparaturen investieren muss. (mit wenigen Ausnahmen)Bei einer gut gebrauchten steht da der Fahrspaß im Vordergrund. Und wenn dir das Motocrossen doch nicht gefallen sollte kannst du die Maschine auch wieder zu einem angemessenen Preis verkaufen. Ganz wichtig wäre auch noch die richtige Bekleidung, hier gilt Sicherheit vor cooler Optik. (.....) Gruß Harro

Ich würde einem Anfänger immer eine 250er 4-Takter empfehlen, deutlich einfacher zu fahren. Man kann sich auf's Fahren statt auf Kupplung und Gas konzentrieren.

Ich denke auch, der Club in der Nähe ist die beste Anlaufstelle. Für gebrauchte Maschinen, Unterstützung und Hilfe allgemein.

Was möchtest Du wissen?