Motocross gesucht

1 Antwort

Sei doch mal realistisch. Jeder der etwas verkauft, bewertet es immer "über". Bei Fahrzeugen besonders, da meist noch eine persönliche Bindung hinzukommt. Was soll ein Motorrad wirklich wert sein, was unter 500 Euro verkauft wird? Wenn ich den Vorbesitzer kenne und er das Bike nur mal "loswerden" möchte, ist ein geringerer Preis schon OK. Ein fremder Verkäufer, der mir das erzählt, weiß, dass er mir Schrott verkaufen will. Als Bastelschrott lohnt es sich auch nicht, da man sicherlich mehr reinstecken muss, als ein Neufahrzeug kostet. Auf solch einem Bike würde ich nicht mal eine Proberunde fahren.

Hänge, trotzdem ich verheiratet wurde, noch am Leben. Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?