Motobi Misano 125

2 Antworten

Hi Moosi,

deine Frage in Ehren, aber ich hab noch nie im Leben von deiner Wunschmaschine gehört! Das sagt nicht unbedingt was, weil meine Maschinen Baujahr 1985 und 1991 sind, aber dennoch soviel, dass du dir ausmalen kannst: he, so häufig fahren die wohl nicht rum - in D. Wenn du aus Austria kommst, könnte das anders sein, weiss es ja nicht.

Es ist Weihnachten und ich mach mir jetzt nicht die Mühe, Google zu bemühen, zumal du nicht mal nen Link gepostet hast - kannst dirs gleich merken für ne weitere Frage, okay? Denke, du kriegst das auch selbst gebacken.

Die meisten von uns fahren entweder ganz andere Modelle als deins oder haben Motorräder mit mehr Kubik..so ab 500 ccm aufwärts. Da fragst du wohl besser in nem Extraforum für deine Maschine nach. Eins ist sicher: 1500€ ist nicht viel Geld für ne gescheite SuMo: es kann sich also bloss um ne gebrauchte Maschine handeln, nicht wahr? Wenn du ne neue Mopete haben willst, kannst dich erkundigen nach Leasing- bzw. Ratenkauf zu günstigen Konditionen.

Gut beraten bist du immer, wenn du nach nem Händlerverzeichnis Ausschau hältst: je, grösser das Netz ist, umso besser: Bei italienischen Herstellern von Motorrädern ist sinnvoll, die Kritiken von anderen Bikern zu lesen: Kommt gar nicht selten vor, dass Ersatzteilbestellungen sehr viel Geduld erfordern, bis die bestellte Ware eintrifft. Musst du schauen, wie die Beurteilungen von anderen Bikern ausfallen. Okay, viel Glück jedenfalls für deine Überlegungen!

LG Jayjay

Hallo Moosi

Wenn es die ist

http://www.winni-scheibe.com/ta_marken/motobi/motobi250.htm

kaufen. Motobi ist aus einem Familienstreit (Benelli) entstanden und war eine der ersten, vollgasfesten Italiener, die Klacks auf der Nordschleife getestet hat.

Was Du dir anschaffen möchtest, hat nur noch den Namen gemeinsam und kommt aus China. Wenn Du handwerklich geschickt bist, willens den verbauten Müll zu tauschen, dann mach es. Allerdings kannst Du für das zu investierende Geld auch was vernünftiges kaufen

Grüßle

Hey, Fahr ne Supermoto mit Motorrad Jacke/Schuhe/Hose. Nun wird es wärmer lohnt es sich ne Protektorenunterziehjacke zu kaufen mit nem jersey drauf(Schutz)?

...zur Frage

Welches Motorrad für einen Einsteiger und welche Merkmale haben die verschiedenen Motorräder?

'Nen wunderschönen guten Tag wünsch ich mal vorab. Es ist nun bald soweit, ich fange bald mit dem 125er Führerschein an und mach mir nun natürlich schon ein Mal Gedanken, welche Motorräder denn in Frage kommen.

Jedoch weiß ich aber noch nicht, ob ich Supermoto oder Straßenbike fahren möchte, ob ich einen 4 Takter oder einen 2 Takter bevorzugen sollte und welche Motorräder sich allgemein gut für den Anfang eignen würden. Budget ist erstmal irrelevant und hauptsächlich wäre es für mich vorerst wichtig, die Hauptunterscheidungsmerkmale zu kennen und mir schon mal ein gewisses Vorwissen anzueignen.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Husqvarna 610 vs KTM LC4

Hallo, ich möchte morgen ein neues Motorrad in der Preisklasse 1000-2500 Euro kaufen. Der Zweck davon ist hauptsächlich Straße, daher habe ich mich für eine Supermoto entschieden.

Nun stehen vorallem 2 Modelle zur Auswahl:

Husky TE 610 E BJ 1991, ca. 70 PS mit Supermoto Umbau für ca. 1000 Euro KTM LC4 620 BJ 1996, ca. 50 PS mit Supermoto Umbau für 1500 Euro

Da ich selbst bis vor kurzem nen 2Takt Hammer gehabt habe, weiß ich, dass dieser trotz seinen guten 60 PS bei 100 km/h dicht gemacht hat. Dafür eben brutale Beschleunigung.

Auch hab ich jetz paar mal gelesen, dass die KTM mehr Power haben soll, was sich mir nicht erklärt, da beides Vollcrosser sind und die Husky schlichtweg mehr Leistung hat.

Welches Modell wäre zu empfehlen? Welches hat letztendlich wirklich mehr Dampf? Kann ich durch veränderte Übersetzung eine Entgeschwindigkeit von 150+ erreichen oder muss mehr geändert werden?

...zur Frage

Was haltet ihr von der SWM RS 125?

Liebe Community, 

Ich war letztens auf der Intermot und dort habe ich erfahren das es wegen euro 4 viele 125er aus dem Konzept genommen werden. Deshalb hatte ich schon vor gehabt mir eine Enduro jetzt schon zu kaufen da ich erst nächstes Jahr 16 werde. Aber irgendwie bin ich dann auf SWM gekommen die jetzt eine Enduro mit ABS und euro 4 raus bringen. Leider finde ich zu SWM Sehr wenig im netz und wollte deshalb fragen ob ihr schon Erfahrung habt mit SWM oder was ihr von denen haltet (besonders von der RS 125).

Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?