Motobi Misano 125

2 Antworten

Hi Moosi,

deine Frage in Ehren, aber ich hab noch nie im Leben von deiner Wunschmaschine gehört! Das sagt nicht unbedingt was, weil meine Maschinen Baujahr 1985 und 1991 sind, aber dennoch soviel, dass du dir ausmalen kannst: he, so häufig fahren die wohl nicht rum - in D. Wenn du aus Austria kommst, könnte das anders sein, weiss es ja nicht.

Es ist Weihnachten und ich mach mir jetzt nicht die Mühe, Google zu bemühen, zumal du nicht mal nen Link gepostet hast - kannst dirs gleich merken für ne weitere Frage, okay? Denke, du kriegst das auch selbst gebacken.

Die meisten von uns fahren entweder ganz andere Modelle als deins oder haben Motorräder mit mehr Kubik..so ab 500 ccm aufwärts. Da fragst du wohl besser in nem Extraforum für deine Maschine nach. Eins ist sicher: 1500€ ist nicht viel Geld für ne gescheite SuMo: es kann sich also bloss um ne gebrauchte Maschine handeln, nicht wahr? Wenn du ne neue Mopete haben willst, kannst dich erkundigen nach Leasing- bzw. Ratenkauf zu günstigen Konditionen.

Gut beraten bist du immer, wenn du nach nem Händlerverzeichnis Ausschau hältst: je, grösser das Netz ist, umso besser: Bei italienischen Herstellern von Motorrädern ist sinnvoll, die Kritiken von anderen Bikern zu lesen: Kommt gar nicht selten vor, dass Ersatzteilbestellungen sehr viel Geduld erfordern, bis die bestellte Ware eintrifft. Musst du schauen, wie die Beurteilungen von anderen Bikern ausfallen. Okay, viel Glück jedenfalls für deine Überlegungen!

LG Jayjay

Hallo Moosi

Wenn es die ist

http://www.winni-scheibe.com/ta_marken/motobi/motobi250.htm

kaufen. Motobi ist aus einem Familienstreit (Benelli) entstanden und war eine der ersten, vollgasfesten Italiener, die Klacks auf der Nordschleife getestet hat.

Was Du dir anschaffen möchtest, hat nur noch den Namen gemeinsam und kommt aus China. Wenn Du handwerklich geschickt bist, willens den verbauten Müll zu tauschen, dann mach es. Allerdings kannst Du für das zu investierende Geld auch was vernünftiges kaufen

Grüßle

Was haltet ihr von dieser Maschine? Yamaha FZS 600 Fazer

Hi nochmal. Ich bin totaler Neuling in Sachen Motorrad. Möchte mir jetzt dann eins kaufen, preislich sollte es nicht über 2500Euro gehen. Bin jetzt momentan überall am schauen und bin auf dieses Angebot hier gestoßen:

http://www.motoscout24.de/Public/Detail.aspx?id=ddzokioori

Ist an der Sache was faul? Habe schon öfters nach einer Fazer gesucht, allerdings waren die preislich immer um einiges höher. Das Angebot sieht für mich irgendwie sehr verlockend aus. Was haltet ihr davon? (Ich kann mir im übrigen gut vorstellen, dass solche Fragen hier nicht so gern gesehen sind, da sie wahrscheinlich jeder Zweite stellt, wäre euch trotzdem sehr dankbar!)

...zur Frage

Endurotraining von Jochen-Schweizer?

Ich habe großes Interesse am Endurosport, allerdings ist die einzige Enduro die ich mal gefahren bin, meine 125er als ich 16 war ;) Deswegen erstmal low anfangen, bevor evtl. eine gebrauchte Maschine gekauft wird oder so. Auf dem Weg ins Offroad bin ich auf ein Angebot bei Jochen-Schweizer gestoßen (http://www.jochen-schweizer.de/geschenke-maenner/enduro-tour,default,pd.html). Kennt jemand zufällig dieses Angebot und kann es mir empfehlen/davon abraten? Ist es auch mal anspruchsvoll oder eher nur wanderstyle?

...zur Frage

Neuer Auspuff für meine Hornisse.F

Heyho liebe Motorradfreunde,

ich möchte für meine PC41 Hornet einen neuen Auspuff kaufen. Ich bin bei meiner Suche auf den Ixil Hyperflow gestoßen und wollte mal fragen, was ihr davon haltet. Bringt der Endtopf eine Leistungssteigerung und eine große Veränderung des Sounds? Mir wurde mal gesagt, dass Sportauspuffe bei gedrosselten Maschinen den Motor kaputt machen. Das stimmt nicht oder? UND, der Auspuff ist ja nach oben gerichtet, kommt da kein Regenwasser oder so rein und macht irgendwas kaputt?

Vielen Dank. Gruß, Thomas

...zur Frage

34 PS, Supersportler, Supermoto..(subjektive) Entscheidungshilfe bitte! :)

Hallo erstmal,

ich weiß, das hier ist eine leidige Frage und muss von den Stammusern öfter beantwortet werden - aaaber ich weiß echt keinen Rat mehr und möchte nun eure Meinung hören.

Ich bin jetzt 2 Jahre lang 125er gefahren, nun bin ich allerdings auf der Suche nach einem BigBike und kann mich einfach - trotz einigermaßen fundiertem Wissen - nicht entscheiden.

Zwar sind die Biketypen sehr verschieden, aber trotzdem sprechen mich Supersportler und Supermotos am meisten an. (Ein paar Nakeds gefallen mir noch)

Wie fährt sich ein SSP mit 34 PS? Hält man das überhaupt 2 Jahre lang durch? Was ist im Unterhalt teurer? (Anfälligkeit 1 Zylinder vs. R4 z.B. berücksichtigend) *Welche Aspekte machen einen SSP oder eine SM für euch attraktiv / unattraktiv? *

Mehr Fragen fallen mir gerade nicht ein, obwohl ich mir sicher bin, dass ich einige vergessen habe :) Ich fahre generell eher zügig, sportlich..habe nicht vor längere Touren mit dem Motorrad zurückzulegen. (Bis 300-500 KM~)

Budget liegt bei 4k-5k

Falls ich irgendwas vergessen habe, grad nachfragen dann trag ichs nach.. :)

...zur Frage

125er? Oder auf eine Große warten?

Hi erstma, Ich bin am überlegen ob ich 125er machen soll oder lieber bis 18 warten soll und dann eine "richtige Maschiene" kaufen soll ( bin 15). Aber da ich ab nächstem Jahr Geld durch meine Ausbildung verdiene bin ich am überlegen ob ich erst den 125er mache, mein Mofa ertmal mit 45 kmh fahre und dann entweder eine Yamma yzf r 125 oder ne Aprilia Rs4 125 kaufe. Ich fänd es ganz gut da es Praxis im Motorrad fahren gibt und ich müsste dann nicht immer mitm Zug zur Arbeit. Dann würde ich mir halt mit 20 oder 21 grad etwas größeres kaufen in Richtung GSX R 750. Was haltet ihr davon? Ist meine "Rechnung" sinnvoll? DANKE für alle Antworten :) P.S: Bin männlich, ca. 179cm groß und joa :D

...zur Frage

Simson Ersatzteile Shop Empfehlungen?

Hallo zusammen,

Ich habe eine Simson Modell SR50 von meinem Nachbarn geschenkt bekommen. Daran kann ich jetzt ein wenig rumschrauben. Das Teil ist leider nicht mehr ganz so gut in Schuss, deshalb such ich jetzt ein paar Ersatzteile ( Auspuff, Elektronik, etc.).

Ich habe relativ viele Shops im Internet gefunden, wo ich Ersatzteile herbekomme ( hätte gar nicht gedacht, dass es davon so viele gibt ). Aber gibt es Shops die zu empfehlen sind, gerade auch was Lieferzeit angeht und Qualität der Teile angeht? Da hab ich nämlich in der Vergangenheit für andere Motorräder teilweise nicht so gute Erfahrungen gemacht. Da hat die Lieferzeit von Teilen, die vorrätig sein sollten schon mal 3 Wochen gedauert. Bin dankbar für eure Tipps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?