Moto Guzzi California Jackal mit 56000km ratsam zu kaufen?

2 Antworten

Klar, jetzt auch bei uns........ mich schauert´s, wenn ich dran denke, was die alles ausspionieren......<<<

Keine Angst, er interessiert sich nur für kleine Jungs und Babys ):-(((

Fa. Horch - (alltagstauglich, MG California Jackal) und Guck - (alltagstauglich, MG California Jackal)

Dazu mein Kommentar:

BOMBEN(stimmung) ... ZIEL(führendes Gespräch) ... WAFFEN(vernichtung) ... KRIEG (ich noch ein Bonbon?) ... ANSCHLAG(mittel wie zB Schäkel) ... ATOM(uhr) ...... Viele Grüße an die NSA, viel Spaß bei der Textauswertung.

Nee, nicht viele Grüße, sondern: FUCK NSA !

2

Auch wenn die MG bei uns Moto Kapuzzi heisst - ganz so schlecht sind die Dinger nicht mehr. Ich glaube, Bj 99 hat schon zu den besseren gehört.

Eines sollte dir aber klar sein: Guzzis sind schön zu fahren und haben ihren eigenen Reiz. aber einfach so draufspringen, am Gasseil reissen und hin und wieder etwas Öl nachfüllen geht da nicht. Eine Guzzi will gepflegt und anständig behandelt werden.

Jedenfalls - wenn du die MGs nicht kennst, sollte sich ein Kenner deines Vertrauens die Maschine mal ansehen bevor du sie kaufst.

Was möchtest Du wissen?