Moto Guzzi California 3 zu begin?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, lies mal hier:

http://www.bma-magazin.de/fahrberichte/moto-guzzi/moto-guzzi-california-3.html Mein Nachbar hat so einen Apparat seit 20 Jahren und ist sehr zufrieden, allerdings fährt er nicht so arg viel damit. Ich durfte schon mal "probesitzen", vor dem Gewicht hatte ich ganz schön Angst. Die Bremsen sollen nicht so toll sein; mein Nachbar meint für eine Vollbremsung müßte man sich schon auf das Pedal draufstellen. Viele Grüße

Max

Auf jeden Fall kein pflegeleichtes Alltagsmotorrad, aber gerade das kann dich ja reizen. Bist du damit schon mal gefahren, kommst du mit dem Gewicht und dem Handling klar? Du wirst bei einer Probefahrt schnell merken, ob du dich damit quälst.

Naja das diese Schätzchen nicht das pflegeleichteste Motorrad ist habe ich mir schon gedacht, nur eine gewisse Alltagstauglichkeit erwarte ich dann schon, wenn ich das Teilchen pflege ;) Nein ich bin sie noch nicht gefahren, wie gesagt ich wollte erstmal ausloten was technisch an der Maschine zu beachten ist und ob man das Schätzchen alltagstauglich bekommen kann.

0

Motorrad Einstieg, Bike, Ausrüstung ect?

Hallo Zusammen,

wie der Titel schon sagt möchte ich gerne Motorrad fahren und bin jedoch noch unentschlossen da ich noch NIE auf zwei Rädern unterwegs war.

Kurz zu mir ... Ich bin 29 Jahre alt, Führerschein Klassen B/CE habe meinen Führerschein knapp 10Jahre. Bin ein ruhiger und konzentrierter Fahrer.

Ich möchte in Zukunft zur Arbeit mit dem Bike fahren, +-80km eine Richtung überwiegend Autobahn. Als Anfänger brauche ich nichts schönes und teures und mir gefallen Cross/Naked/Enduros. Finde für den Anfang sollte eine Honda Hornet völlig reichen!?

Nicht nur das ich unentschlossen bin welches Bike ich in Zukunft fahren will, stelle ich mir selber die Frage welches Outfit? Stoff oder Leder? Was kostet mich der ganze Spaß? Welche Klassen darf ich fahren? Wie teuer ist überhaupt der Unterhalt? Sehr gut für die Reifen wird es such nicht sein wenn man solch eine Strecke nur "gerade aus" fährt, oder?

MfG

Peter

...zur Frage

Honda CB125F oder Yamaha YBR125, aktuelle Fahrzeugmodelle. Welches Bike ist für einen 16 jährigen empfehlungswerter?

Hallo und Moin, die Frage wurde schon vor 6 Jahren einmal gestellt. Aufgrund neuerer Modelle stelle ich sie hier nochmals, da nicht mehr aktuell.

Mein Sohn wird den A1 Führerschein machen und möchte sich zwischen der Honda CB125F oder Yamaha YBR125 entscheiden.

Welches Bike ist für einen Anfänger besser geeignet?

Unterscheiden sich Honda und Yamaha wesentlich?

Wie ist es im Vergleich mit -Verarbeitung (Rost, Nähten etc.)

-Reparatur- / Inspektionskosten

-Wind- / Wetterschutz

und nicht zuletzt welche Maschine hat den besseren Wiederverkaufswert?

Gibt es sonst noch Details auf die ein Anfänger achten, bzw. Wert legen muss?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfestellung

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit der Honda VF 1000 F Bj 84

Hi MFN Gemeinde! Neben meinen normalen Aufbau Massnahmen in Punkto Xv1000 / TR1 habe ich nun ein komplettes Alltagsmotorrad angeboten bekommen. Sieht komplett und recht fahrtüchtig aus. Der Kilometerstand von unter 40.000km, und die Abmeldung 1988 lässt auf eine geringe Benutzung schliessen. Die Maschine soll zügig aus einem trockenen Schuppen entfernt werden, ist also fast schon ein rarer Scheunenfund :-) Da ich mich mit den Honda Modell Null auskenne hier die Frage in die Runde: Wäre der Ankauf dieser Maschine als normale Alltagmaschine ratsam, oder ist das ein Fass ohne Boden?!? Für gute Tips wie Haltbarkeit, Alltagstauglichkeit und aussergewöhnliche Reparaturen zu dem Modell wäre ich dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?