6 Antworten

Verstehe ich ja. In vielen ländlichen Gegenden kennt man dasnicht. Bei uns in Berlin hat man so ein „Pilotprojekt“ gestartet. Das nenntsich „Vorverkauf“. Ist schwierig zu erklären. Man bestellt Theater-, Kino- oderOpernkarten schon bevor die Veranstaltung stattfindet.

Neuerdings sogar fürSportveranstaltungen. Vielleicht sind da einige findige Köpfe auf die Ideegekommen Karten im Vorverkauf über das Internet zu vertreiben. Das so etwasgeplant war, davon habe ich mal gehört. Aber gibt es das schon? --- Na ja,warten wir mal die Jahrtausendwende ab. Ab 2001 soll ja vieles besser werden.Es wird ja „gemunkelt“, dass sogar mal eine Frau als Kanzlerin gewählt werdensoll. ---- Oh je, Bonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird garantiert ein Vorverkauf sein. Also kein Wunder, dass die Tickets erst auf anderen Seiten zu haben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat auch jemand Erfahrungen was der beste Sitzplatz in assen ist ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bonny2
01.12.2016, 10:51

Vorne rechts der Dritte. Aber aufpassen, wie der Wind weht. Könnte sein, dass aus dem "Coffee Shop" ein "grasähnlicher" Wind weht. ;-) Bonny

2

Das Konzept dieser Seite  ist doch, wenn ich das richtig verstehe, du schickst jemand Geld und der gibt dir dafür Karten, ne?

WEM gibst du da dein Geld ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabian46
30.11.2016, 22:35

Das weis ich ja nicht ich hätte da jetzt meine 2 Karten bestellen können und Geld überweisen deshalb hatte ich mich das gefragt warum werden die Karten auf so Seiten angeboten wennn es noch keine ging und wann kann ich damit rechnen das die Karten auf der offiziellen Seite erscheinen

0

Was möchtest Du wissen?