moped stand 5 Jahre

2 Antworten

Ich würde erst einmal das Öl wechseln, den Vergaser reinigen und die Kerzen austauschen. Ggf. würde ich das Benzin ablassen und neu befüllen. Wer weiß, welche Gülle darin herum schwimmt? Das wird hier z. T. aber anders gesehen.

Der Sprit falls er noch als solcher zu bezeichnen ist muss raus.

Die Plörre müsste stinken wie sonst was, nach der Zeit.

Moderne Sprite ohne Blei sind so flüchtig das es schon kriminell ist.

Zündfähige Bestandteile dürften nicht mehr drin sein

Vergaser reinigen! Habe bei meiner XL 600R schon nach vier Wochen Startprobleme,

wenn die Vergaser nicht leer laufen lasse. Ohne E-Starter ist das nicht witzig :-|

Sturzfreie Grüße

Was möchtest Du wissen?