Frage von Johnste27, 45

Warum geht mein Moped nicht mehr?

Hallo, habe eine aprilia sx50 und einen enox drauf. Fahre vorhin weg war drausen und dreh auch nicht hoch aufgrund von polizei

Ich fahre ein paar meter als plötzlich das moped extrem leise wird, und nur noch bedingt fährt, ich bleibe stehen schaue ob man was sieht aber ich erkante nichts (dachte nur so ein reiber)

Kicken war unmöglich es sprang nicht an aber nach dem anlaufen ging es wieder aber genau so schei**e wie davir

Ich fuhr noch weiter dachte bis nach hause geht es aber plötzlich blockierte irgendwas ich zog die kupplung und konnte weiterrollen jedoch war der motor irgendwie aus. Lies ich die kupplung los blockierte wieder etwas. Leergang rein und schob es zu einem Freund:/

Was kann es haben? Ist es vielleicht nur die zündkerze oder doch ein reiber

Kicken geht noch jedoch sprint es nicht an, Anlaufen hab ich nicht mehr versucht. Danke im Voraus

Support

Liebe/r Johnste27,

herzlich willkommen bei motorradfrage.net - der Ratgeberplattform für Motorradfahrer. Um eine hilfreiche Antwort zu erhalten, ist es wichtig die Frage so genau und verständlich wie möglich zu formulieren. Gemäß unserer Richtlinien legen wir großen Wert auf Rechtschreibung und Grammatik. Ich bitte dich, dies bei deinen zukünftigen fragen zu beachten. Vielen Dank!

Herzliche Grüße

Lukas, vom motorradfrage.net-Support

Antwort
von fritzdacat, 35

Kann schon ein "Reiber" sein. Werkstatt.

Antwort
von geoka, 24

Dein Motor hat einen Klatscher, keinen Reiber

 

Großschreibung = Schreien

Rechtschreibung, Satzbau, Formulierung unverständlich = Frage beanstandet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten